WARENKORB
Pecchenino Barolo San Giuseppe 2016

Pecchenino Barolo San Giuseppe

2016
95
SUCKLING

Im Glas zeigt er sich in intensiv rubinroter Farbe mit granatroten Reflexen; in der Nase kommen Note...

Lesen Sie mehr

Andere Flaschengrössen und Jahrgänge

40,25

/ Fl. 0,75 L (53,66 €/l)

Wein Pecchenino Barolo San Giuseppe 2016

Typ

Rotwein

Herkunft

Rebsorten

Produzent

Alkoholgehalt i

14,0%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2016

Beschreibung

Im Glas zeigt er sich in intensiv rubinroter Farbe mit granatroten Reflexen; in der Nase kommen Noten von roten Früchten und Veilchen zum Vorschein, mit einem Echo von würzigen und balsamischen Kräutern. Züge von Menthol, mit eleganten Empfindungen von Granatapfel, Nelken und Pfeffer vervollständigen ein intensives und facettenreiches Bouquet. Der Schluck ist kräftig und lebhaft, mit mitreißenden, seidig weichen, gezähmten Tanninen, aber mit einer bedeutungsvollen Frische. Gut, was die Länge des Abgangs betrifft, der bereits wunderbar ausgewogen ist. Perfekt zu rotem Fleisch, Wild und Ragout.

Zu folgendem Essen passend

Rotes fleisch / Wildgerichte / Pasta mit bolognese-sauce

Gaumen

  • FarbeIntensiv / Rubinrot / Riflessi granati
  • Bouquet:Minze / Gewürze / Balsamische kräuter / Frutti rossi / Chiodi di garofano / Violetta
  • Gaumen:Blanciert / Anhaltend / Frisch / Warm / Einhüllende tannine / Potente

Empfehlungen

  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 16º C und 18º C

Wein aus Pecchenino

Pecchenino

Der landwirtschaftliche Betrieb Pecchenino entstand gegen Ende des 17. Jahrhunderts. Er hat sich immer in familiärer Leitung befunden und die Güter wurden vom Vater an den Sohn weitergegeben. Ab den 70er Jahren, als das Unternehmen an den Sohn Marino übergeben wurde und danach 1987 die Kinder Orlando und Attilio die Leitung übernommen haben, wurden neue Ländereien und Weinberge erworben, die heute eine Oberfläche von circ...

Alle Weine von Pecchenino ansehen