WARENKORB
Kostenlose Lieferung ab 100 €

Baglio del Cristo di Campobello

Baglio del Cristo di Campobello

Baglio del Cristo di Campobello ist eine junge Kellerei aus Agrigento, in Sizlien, die allerdings bereits seit einigen Generationen aktiv im Anbau von Weinbergen ist. Das Unternehmen hat sich bis ins ...

Valoración
4,7/5
(Von 22 Rezensionen zu 9 Weinen)
Gründungsjahr2000
ÖnologeRiccardo Cotarella
Eigene Weinberge:30 / ha
Jährliche Produktion (Flaschen):300000 / Flaschen
Land
Regionen
Rebsorten

Wein aus Baglio del Cristo di Campobello

23,25

(31,00 €/l)

10,35

(13,80 €/l)

14,40

(19,20 €/l)

14,05

(18,74 €/l)

18,30

(24,40 €/l)

16,45

(21,93 €/l)

23,25

(31,00 €/l)

9,45

(12,60 €/l)
Ausverkauft

10,35

(13,80 €/l)

Baglio del Cristo di Campobello

Baglio del Cristo di Campobello ist eine junge Kellerei aus Agrigento, in Sizlien, die allerdings bereits seit einigen Generationen aktiv im Anbau von Weinbergen ist. Das Unternehmen hat sich bis ins Jahrzehnt 2000 dem Qualitätsweinbau zugewandt und dabei den Verkauf seiner Trauben an Dritte aufgegeben, wie dies viele andere in dieser Region im Westen Siziliens praktizieren. Dieser neue Ansatz begann mit nichts geringerem als der Begeisterung für die sizilianischen Böden und ihren Möglichkeiten, wobei man auf die önologische Leitung von Riccardo Cotarella setzte, einer der Stars des italienischen und internationalen Weins.

Das Ergebnis ist definitiv aussergewöhnlich. Baglio del Cristo di Campobello schenkt den Weinliebhabern ein paar äusserst anregende Flaschen, die das sizilianische Gelände so leichtfüssig wie komplex beschreiben; und nicht nur das, sondern sie tun dies auch noch zu einem erschwinglichen Preis, wenn man die vorhandene Qualität in Betracht zieht. Das gesamte Angebot der Kellerei kann sich mehr als blicken lassen: Lalùci, ein wunderbarer Grillo von grosser Eleganz, mit der Lebendigkeit von Frische und Salzigkeit, durch die er stets attraktiv ist; Lu Patri, ein Nero d'Avola von toller Einzigartigkeit und Fülle, warm, umhüllend, vollständig; Laudàri, ein weiterer Klassiker der Kellerei, ein reifer Chardonnay, artikuliert, samtartig, mit einem kurzen Aufenthalt von vier Monaten im Barrique; und schlussendlich Lusirà, ein Syrah, den zu entdecken es sich lohnt, und der all jene Liebhaber begeistern wird, die einzigartige und interessante Aromen mögen, mit anregenden Noten von Gewürzen und Meer.

Baglio del Cristo di CampobelloBaglio del Cristo di Campobello