Versand nach:
Deutschland
Sprache
WARENKORB
Kostenlose Lieferung ab 200 €

Bindi Sergardi

Bindi Sergardi

Auf dreiundzwanzig Generationen von Winzern und fast siebenhundert Jahre aristokratische Familientradition zurückblicken zu können, kommt nicht jeden Tag vor. Als ein Haus von Bischöfen...

Gründungsjahr1349
ÖnologeStefano Di Blasi, Federico Cerelli
Eigene Weinberge:100 / ha
Jährliche Produktion300.000 Flaschen
Land
Regionen
Rebsorten

Wein aus Bindi Sergardi

10 Produkte

17,95

(23,93 €/l)

Kostenloser Versand von 6er Paketen

12,80

(17,07 €/l)
Ausverkauft

52,25

(69,67 €/l)
Ausverkauft

21,90

(29,19 €/l)
Ausverkauft

29,50

(39,33 €/l)
Ausverkauft

31,65

(42,21 €/l)
Ausverkauft

26,30

(35,07 €/l)
Ausverkauft

15,15

(20,20 €/l)
Ausverkauft

52,25

(69,67 €/l)
Ausverkauft

15,65

(20,86 €/l)

Bindi Sergardi

Auf dreiundzwanzig Generationen von Winzern und fast siebenhundert Jahre aristokratische Familientradition zurückblicken zu können, kommt nicht jeden Tag vor. Als ein Haus von Bischöfen und Kapitänen, aber auch Winzern, ist die Familie Bindi Sergardi seit 1349 in der Toskana aktiv. Als Leiter des Unternehmens gehören Nicolò und Tochter Alessandra zu den aktivsten und interessantesten Persönlichkeiten der toskanischen Welt des Weines. Die Familie bewirtschaftet gut drei hervorragende Güter: Mocenni, klassischer Galestro- und Alberese-Boden in der Gemeinde von Castelnuovo Berardenga,  Herz des herben, mineralischen, komplexen Chianti Classico; Marcianella, etwas südlicher, sorgt für bereitere und fruchtigere Weine; I Colli, in Richtung Monteriggioni, um eine Villa aus dem vierzehnten Jahrhundert herum, auf kalkigen Böden, die von der Giallo di Siena dominiert werden, stellt die Familie Bindi Sergardi frische, agile und duftende Weine her.

Standort und Kontakt