Wein von Bindi Sergardi I Colli Chianti Cl. Ser Gardo - Chianti Classico - online Kaufen.
WARENKORB
-10% beim Kauf von 6 Flaschen!
Bindi Sergardi I Colli Chianti Cl. Ser Gardo 2018

Bindi Sergardi I Colli Chianti Cl. Ser Gardo

2018
93
SUCKLING
-10%

15,05

13,55

/ Fl. 0,75 L
(18,07 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen
  • Lieferung in 24-48h
  • Versicherung und Rückgabegarantie
  • 4.77/5 Bewertung von Trusted Shops

Datenblatt

TypRotwein
Region
Rebsorten
Produzent
AllergiehinweisEnthält Sulfite
Alkoholgehalti13,5%

Der Wein

Eine Familiengeschichte, die 1349 begonnen hat. Eine Geschichte, die heute mit dem Know-How und dem Charisma von Alessandra Bindi Sergardi gesteuert wird. Sie ist das Sprachrohr und hat sich für die Exzellenz des Chianti Classico entschieden. Die Ländereien der Familie zählen zu den leistungsfähigsten der heute bekanntesten und bedeutendsten Denominationen in der italienischen Weinlandschaft. Die Zone von Castelnuovo Berardenga, zwischen Galestro und Alberese, garantiert einen Sangiovese von direktem Ausdruck, territorial, vertikal und natürlich langlebig.

Die Tenuta I Colli befindet sich ganz im Norden der Provinz Siena, in der Gegend von Monteriggioni und Vagliagli, also ein Gebiet des Chianti Classico, das es noch zu entdecken gilt. Und doch besitzen I Colli die Geschichte und Seele von 23 Generationen der Familie Bindi Sergardi, die diesen Ort gegen Ende von 1400 erschaffen hat.

Das Land dieses Guts, das sich auf circa 350 Metern Höhe befindet, hebt sich durch die Präsenz eines besonderen Kalksteins ab, der als “Giallo di Siena” bekannt und weltweit aufgrund des wertvollen gelben Marmors, von dem er stammt, berühmt ist. Desweiteren ist der typisch kalkig-mergelige Alberese-Boden vorhanden, durch den die Sangiovese Trauben des Chianti Classico großartig werden.

Ser Gardo ist der Chianti Classico des Guts I Colli, den das Unternehmen Niccolò Sergardi gewidmet hat, einem der Ältesten der Familie. Niccolò, genannt "ser Gardo", lebte im 16. Jahrhundert und war einer der Wächter der Stadt Siena: Er hatte also eine sehr wichtige Rolle im Stadtrat.

Intensiv rubinrot enthüllt Ser Gardo ein an frischer Frucht reiches Bouquet, mit besonderen Noten von Kirsche und Erdbeere. Am Gaumen, weich und ausgeglichen, verschmilzt er zu einem vollen Geschmack, was diesen Wein besonders saftig und erfreulich macht. Lang und elegant im Abgang sorgt er für einen authentischen Ausdruck der Sangiovese Traube.

Ein großer, im Fass veredelter Rotwein, der traditionell gut zu rotem Fleisch, sowohl Braten als auch Pökelfleisch, Wild und reifen Käsesorten passt. Hervorragend ist er auch den typischen ersten Gängen der mediterranen Küche.

Wie schmeckt dieser Wein?

Leicht
Kräftig
Weich
Tanninreich
Sanft
Sauer
Farbe
Rubinrot / Intensiv
Bouquet
Fruchtbetont / Kirschen / Erdbeeren
Gaumen
Morbido / Blanciert / Saftig / Einladend / Appagante / Anhaltend / Elegant

Lagern oder trinken

Zwischen 16º C und 18º C servieren

Essen und Wein

Rotes fleisch, Wildgerichte, Gebratenes, Reife käse

Bewertungen und Auszeichnungen

201893 SK
201691 SK2 GR
SK: SucklingGR: Gambero rosso

Kundenrezensionen

3,7/5
3 Rezensionen
Jahrgang:

Die Weingut

Bindi Sergardi

Bindi Sergardi

Auf dreiundzwanzig Generationen von Winzern und fast siebenhundert Jahre aristokratische Familientradition zurückblicken zu können, kommt nicht jeden Tag vor. Als ein Haus von Bischöfen und Kapitänen, aber auch Winzern, ist die Familie Bindi Sergardi seit 1349 in der Toskana aktiv. Als Leiter des Unternehmens gehören Nicolò und Tochter Alessandra zu den aktivsten und interessantesten Persönlichkeiten der toskanischen Welt des Weines. Die...

>>

Andere Kunden kauften auch

Top-Verkäufe des Monats