WARENKORB
RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
Kostenlose Lieferung ab 200 €Versandkosten

Bodega Altos de Torona

4,3/5
(Von 47 Rezensionen zu 8 Weinen)

Altos de Torona Albariño 2020

9,70

(12,93 €/l)

Torre de Ermelo 2019

8,40

(11,20 €/l)

Altos de Torona Caiño 2019

11,45

(15,26 €/l)

Altos de Torona Godello 2019

11,45

(15,26 €/l)

Altos de Torona Espumoso

16,45

(21,93 €/l)

Altos de Torona Barrica 2017

15,40

(20,53 €/l)

Altos de Torona Rosal 2019

11,00

(14,66 €/l)

Bodega Altos de Torona

Altos de Torona ist ein junges Weingut, das im Jahr 2000 mit dem Willen zum Engagement für die biologische Vielfalt ins Leben gerufen wurde; damit leistet es einen natürlichen Beitrag zur Erhaltung der Fauna und Flora seiner Umgebung. Die Bodega befindet sich in der Gemeinde Tomiño-O Rosal und genießt das Mikroklima der Rías Baixas. Ihre Weinberge, die sich über die Hänge des Monte Galeno erstrecken, gehören mit fast 100 Hektar zu den größten der DO. Wie beim Weinbau in den Bergen typisch, sind auch hier die Hänge in Terrassen angeordnet, um die Gesundheit der Trauben zu gewährleisten, und sie sind nach Süden ausgerichtet, womit eine gute Sonneneinstrahlung und eine gute Reifung garantiert sind.

Die Sorte Albariño wird am häufigsten angebaut, aber auch andere einheimische Sorten sind typisch für die Region: Caíño Blanco, Godello, Loureira und Treixadura. Mit diesen Rebsorten produziert das Weingut eine große Auswahl an Weinen, darunter einige herausragende, z.B. in Fässern aus französischer Eiche ausgebaute Albariños und einen der ersten sortenreinen Godello-Weine dieser Ursprungsbezeichnung.

  • Gründungsjahr2000
  • Eigene Weinberge:100
  • ÖnologePablo Ibáñez
Bodega Altos de ToronaBodega Altos de Torona