Versand nach:
Deutschland
Sprache
WARENKORB
Mehr als 9.000 Produkte mit Versandkostenrabatt stehen zur Auswahl.

Dominio del Águila

Dominio del Águila

Mit dem 2010 gegründeten Weingut Dominio del Águila haben Jorge Monzón und Isabel Rodero ihren Traum von der Herstellung feiner, authentischer Weine verwirklicht – biologische...

Gründungsjahr2010
ÖnologeJorge Monzón
Eigene Weinberge:35 / ha
Jährliche Produktion70.000 Flaschen
Land
Regionen
Rebsorten

Wein aus Dominio del Águila

6 Produkte

65,90

(87,87 €/l)
Pro Flasche -2,40 € Versandkosten
Gratis Versand ab 4 Flaschen

26,70

(25,37 x3)

(33,83 €/l)
Pro Flasche -2,40 € Versandkosten
Gratis Versand ab 4 Flaschen
x3 -5%

319,10

(425,46 €/l)
GRATIS
Ausverkauft

204,50

(272,67 €/l)
Ausverkauft

27,50

(25,57 x3)

(34,10 €/l)
x3 -7%
Ausverkauft

71,95

(95,93 €/l)

Dominio del Águila

Mit dem 2010 gegründeten Weingut Dominio del Águila haben Jorge Monzón und Isabel Rodero ihren Traum von der Herstellung feiner, authentischer Weine verwirklicht – biologische Weine, die lange gelagert werden können, aber auch jederzeit genossen werden können.

Jorge, der von mehreren Winzer-Generationen abstammt und an den Universitäten von Bordeaux und Burgund studiert hat, kann auf eine beeindruckende Erfolgsbilanz verweisen: Er war mehr als zwei Jahre lang bei der Domaine De La Romanée-Conti, ein Jahr lang bei der Vega Sicilia-Gruppe und neun Jahrgänge als technischer Direktor der Bodegas Arzuaga-Navarro tätig.

Mit seiner großen Leidenschaft für den Weinbau hat er viel Zeit in die Wiederherstellung der Weinberge der Familie investiert und es ist ihm gelungen, sich ein bedeutendes Erbe an qualitativ hochwertigen Rebstöcken und eine der beeindruckendsten Sammlungen alter Rebstöcke in der DO Ribera del Duero anzuschaffen. Dazu gehören auch echte Grand Crus mit einem hohen Anteil an Tempranillo-Trauben, die mit einheimischen Hefen nach traditioneller Art langsam vergoren werden und lange und langsam in Eichenholz reifen.

Die Weine von Dominio del Aguila stehen derzeit an der Spitze der Qualitätsskala in Ribera del Duero. Wie von internationalen Kritikern bestätigt, wird der Weinkatalog von Jahr zu Jahr besser und bietet uns einige der großen Etiketten dieser Herkunftsbezeichnung.