RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
DIE SUPERWOCHE! 15% Rabatt auf Heretat Mont-Rubí und 15% Pio Cesare

Jeff Carrel

Jeff CarrelJeff Carrel

Trotz seiner großen Leidenschaft für Wein kommt Jeff Carrel weder aus einer Winzerfamilie noch hatte er vorher mit Weinbau zu tun, aber wegen seiner Liebe zum Wein gab er alles auf, studierte Weinbau und reiste durch Frankreich, um Weinbaugebiete wie Loire, Elsass und Languedoc Reben kennenzulernen. Am Ende erreichte er Roussillon mit einem Rucksack, ließ sich dort nieder und ergriff den Beruf des Winzers. Derzeit erzeugt er nicht nur seine eigenen Weine, sondern berät auch andere Weingüter und Vignerons in anderen Regionen, wie Bordeaux, Beaujolais, Burgund und Priorat.

In Côtes du Roussillon-Languedoc wollte er ursprünglich ein neues Weingut bauen; das stellte sich jedoch als eine sehr teure Option heraus, die außerdem wenig seiner Philosophie entsprach. Schließlich entschloss er sich, eine alte Weinkellerei zu renovieren, um sie in etwas ganz Besonderes zu verwandeln und dort nach seinen eigenen Ideen zu arbeiten. In der Region Corbières, einer traditionellen Weingegend Frankreichs, stieß Jeff Carrell auf eine alte "Domaine", die seinen Ansprüchen zu genügen schien. Obwohl die Unterbringung von mehr als 30 Edelstahltanks in einem Gebäude aus dem Jahr 1857 keine leichte Aufgabe war, vollendete er seinen Plan 2017 mit der Maison Carrel in Saint-Laurent de la Cabrerisse, einem wunderschönen Ort zwischen dem Meer und den Bergen in einer perfekten Enklave, um der Kreativität von Jeff und seinem Team freien Lauf zu lassen. Seitdem scheint nichts und niemand mehr die Karriere von Jeff Carrel aufhalten zu können, denn seine Weine sind bereits auf der ganzen Welt bekannt und haben den Ruf, jeden zu verführen, der sie probiert.

  • Gründungsjahr1996
  • ÖnologeJeff Carrel

Alle Jeff Carrel-Weine

3,8/5
(Von 6 Rezensionen zu 7 Weinen)