» Italvinus ist jetzt Hispavinus.de «
RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpakete
Reduzierte Versandkosten ab 200 €Versandkosten
Centopassi Argille di Tagghia Via di Sutta 2016

Centopassi Argille di Tagghia Via di Sutta

2016
Terre Siciliane (Italien)
BIO-WEIN

Centopassi umfasst drei sizilianische Genossenschaften, die ökologisch bewirtschaftetes Land aus der...

Verfügbar in 12 Tagen

16,30

/ Fl. 0,75 L

Produktinfo: Centopassi Argille di Tagghia Via di Sutta 2016

Typ

Wein Rotwein

Weinregion

Terre Siciliane (Italien)

Rebsorten

Produzent

Alkoholgehalt

13,5%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2016

Beschreibung

Centopassi umfasst drei sizilianische Genossenschaften, die ökologisch bewirtschaftetes Land aus der Mafia in Corleone bebauen. Jeder produzierte Wein ist einem der vielen Opfer der Mafia gewidmet, in diesem Fall der Nero d'Avola Argille von Tagghia Via di Sutta. "Er ist der Liebe und dem Mut von Ninetta Burgio gewidmet. Zu seinem Durst nach Wahrheit und Gerechtigkeit für seinen Sohn Pierantonio tötete im Alter von nur 18 Jahren in Niscemi Unschuldige durch die Mafia. "

Rubinrote Farbe; Dadurch wird der Weinkeller im Glas zahlreich geformt und langsam gerissen. In der Nase duftet es nach dem Duft von frischen Beeren, schwarzen Kirschen, Sauerkirschen und Pflaumen. Anschließend wird er in einem Blumenstrauß dominiert, der von roten Rosen und Veilchen dominiert wird, um sich dann mit pflanzlichen, wilden und würzigen Noten zu öffnen: Farn, aromatische Kräuter, Humus. Eine sehr einladende Nase, die durch die Verkostung bestätigt wird. Im Mund verleiht dieser Nero d'Avola noch die angenehme Atmosphäre von kleinen duftenden roten Beeren, ist breiig, frisch, sehr angenehm und lecker. Ein wirklich ausgewogener Wein: ausgewogenes Tannin, richtige Säure, Sauberkeit und Eleganz, die zum Trinken einladen.

Eine angenehme Kombination ist, dass sie sich bei Gemüsesuppen wie Rotkohlsuppe und Hülsenfruchtsuppe auch zu wichtigen Fleischgerichten wie gekochtem Mischfleisch eignet.

BIO-WEIN
    • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 16º C und 18º C