WARENKORB
Domaine de Majas Ravin des Sieurs 2019

Domaine de Majas Ravin des Sieurs

2019

Sind Sie auf der Suche nach einem Wein, der nicht übermässig komplex, aber würzig, angenehm und perf...

Lesen Sie mehr
12x11

16,55

/ Fl. 0,75 L

(15,17 x12)

(20,23 €/l)

Wein Domaine de Majas Ravin des Sieurs 2019

Produzent

Alkoholgehalt i

13,0%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2019

Beschreibung

Sind Sie auf der Suche nach einem Wein, der nicht übermässig komplex, aber würzig, angenehm und perfekt ist um ihn mit Freunden zu geniessen? Dann sollten, diesen Syrah von Domaine de Majas probieren. Er zeigt in der Nase eine leichte und frische Schönheit die ihn zum idealen Aperitif-Wein macht. Am besten öffnen Sie den Wein mindestens eine halbe Stunde bevor ihre Gäste eintreffen, denn mit ein wenig Luft entwickelt sich der Wein prächtig! Zudem benötigt er die Luft auch um die schon etwas reduktiven Aromen hervor zu bringen, wie es bei vielen biodynamisch produzierten Weinen durchaus üblich ist.

Einmal eingeschenkt präsentiert sich dieser "Ravin des Sieurs" im Glas mit einer tollen, lebendigen Farbe dunkler Picota Kirschen, sauber und mit einer guten Dichte. In der Nase lässt er primäre Aromen von schwarzen Früchten, Noten von schwarzem Pfeffer, würzigen Noten und Likör erkennen, diese entwickeln sich mit etwas Geduld ein reife rotbeerige und balsamische Noten begleitet von feiner Lakritze. Es zeigt eine sehr angenehme und ausgewogene Frische und Feinheit.

Am Gaumen ist er angenehm leicht und von mittlerem Körper. Er besitzt eine gute Säure die ihn sehr lebendig und jugendlich macht. Er besitzt eine leichte und edle schokoladene Bitterkeit die ihm eine gewisse Eleganz verleiht. Abgerundet wird das Gesamtbild durch seine schöne Fruchtigkeit (Johannisbeeren) und die Feinheit seiner Tannine, die das Genusserlebnis in einem beindruckenden Abgang enden lässt. Ein sehr interessanter Syrah.

Zu folgendem Essen passend

Rotes fleisch / Aperitifs / Tagesgespräche

Empfehlungen

  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 15º C und 17º C

Kundenrezensionen

1,0/5
1 Rezension
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
von: Angel Martorell (16.8.2017) - Jahrgang 2014

Ejem!!! Mejor corramos "un tupido velo".

Pocas són las ocasiones que tengo de probar un vino de allende los Pirineos. Así que me dispuse a hacerlo con este Còstas del Fenolhedés, de la Val de la Bolzana, en la zona de habla occitana de los Pirineos Orientales. Y una vez decantado “en una conversación de amigos”… ni yo, ni mis amigos lo entendimos. És lo más honesto que podemos decir. Eso si, fue tema de conversación!!!

Top-Verkäufe des Monats