RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
Kostenlose Lieferung ab 200 €Versandkosten
Chapoutier Domaine Tournon Mathilda 2017

Chapoutier Domaine Tournon Mathilda

2017
Pyrenäen (Australien)

Im Jahr 1997 führte der Pioniergeist von Michel Chapoutier dazu, dass sich dieser berühmte Winzer vo...

Verfügbar in 5 Tagen

17,25

/ Fl. 0,75 L

Produktinfo: Chapoutier Domaine Tournon Mathilda 2017

Typ

Wein Rotwein Jung

Weinregion

Rebsorten

Produzent

Alkoholgehalt

14,0%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2017

Beschreibung

Im Jahr 1997 führte der Pioniergeist von Michel Chapoutier dazu, dass sich dieser berühmte Winzer von der Rhône auf den Weg nach Australien machte, gelockt von der hohen Qualität der Shiraz-Trauben, die hier angebaut wurden und er fand, wonach er suchte: Ein aussergewöhnliches Terroir in der Gegend der Victorian Pyrenees, wo er seinen Domaine Tournon mit zwei Weinbergen aufbaute: dem Shays Flat Estate und dem Landsborough Valley Estate.

Für die Herstellung seines Tournon Mathilda erntet Chapoutier die Trauben in ihrem exakten Reifemoment, wobei er eine Überreifung vermeidet. Nach dem Entrappen vergären die Beeren in Stahl- und Zementbehältern, und mazerieren über zwei oder drei Wochen, um eine gute Extraktion der Tannine sicherzustellen. Der Wein ruht über zwölf Monate in den gleichen Tanks bevor er in Flaschen abgefüllt wird. Das Ergebnis? Ein Wein von australischer Reife mit französischem Savoir-Vivre: mittlere bis niedrige Dichte und eine kirsch/rubinrote leuchtende Farbe, ein sehr frisches, tiefgängiges und balsamisches Bouquet, das von Aromen schwarzer Frucht, Pfeffer und Gebüsch dominiert wird, sich seidenartig am Gaumen zeigt mit mittlerem Körper, der reif, saftig, blumig und auf delikate Art und Weise würzig ist, mit Einschlägen von Teer und Lakritze. Der Takt von Tournon Mathilda ist angenehm rau, erdig, besänftigt von Marmeladenoten, und besitzt eine tolle Säure, die ihn von Anfang bis Ende leitet. Wohl bemessenes Holz und Röstaromen.

Zu folgendem Essen passend

Rotes fleisch / Hülsenfrüchte-eintopf / Iberisches schwein

Herstellung

  • Material zur Weinbereitung:Beton / Edelstahl
  • Reifungszeit:12 Monate

Gaumen

  • FarbeHell / Rubinrot / Mitlere bis geringe dichte
  • Bouquet:Würzige noten / Schwarze frucht / Frisch / Pfeffer / Mächtig
  • Gaumen:Seidig / Saftig / Gute säure / Reif / Mittlerer körper / Erdig

Empfehlungen

  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 14º C und 16º C

Kundenrezensionen

4,0/5
1 Rezension
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: Rafael Molina (12.5.2019) - Jahrgang 2013

Muy buena entrada

Para nosotros fue un descubrimiento, al principio está espectacular algo fuera de lugar para su precio, luego ya normal pero nos merece la pena.

M. Chapoutier

M. Chapoutier

Die Maison Chapoutier blickt auf eine Familientradition zurück, die bis ins Jahr 1808 geht. Dennoch machten sich ihre Weine erst bemerkbar, nachdem Michel Chapoutier 1990 die Zügel des Unternehmens übernahm. Heute ist ihr Angebot extrem breit aufgestellt, voller Vielfalt und von grosser Qualität. Chapoutier ist vor allem für seinen herausragenden Hermitage bekannt; in diesem Herkunftsgebiet besitzt das Haus sein grösstes Gut, 34 der insgesamt 115 Hektar, die ihm gehören. D...