WARENKORB
RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
Due Palme Priamo 2018

Due Palme Priamo

2018
Salento (Italien)

Nero di Troia ist eine autochthone apulische Rebsorte mit einer rubinroten Farbe, die dank ihrer pol...

Lesen Sie mehr

7,35

/ Fl. 0,75 L (9,81 €/l)

Due Palme Priamo 2018

Typ

Wein Rotwein

Herkunft

Rebsorten

Produzent

Alkoholgehalt i

14,0%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2018

Beschreibung

Nero di Troia ist eine autochthone apulische Rebsorte mit einer rubinroten Farbe, die dank ihrer polyphenolischen Ladung so intensiv ist, dass sie schwarz erscheint. Einer der ältesten Weine der Region trägt nach alter Tradition den Namen "Priam", der der Mythologie nach an den Kriegerkönig der griechischen Stadt Troja erinnert. Priamos, der Erlöste, wie uns die Geschichte erinnert. Eine Erlösungsgeschichte ist auch die von Nero di Troia, dank des großen Interesses der internationalen Önologie an der einheimischen Weinproduktion. Die Priamo-Trauben werden spät geerntet und manuell in Kisten geerntet und anschließend in horizontalen Rotationswinzern mazeriert. Die Reifung erfolgt für 6 Monate in französischen Eichenfässern. Dieser intensive rubinrote Wein duftet nach roten Früchten, Kirschen und Sauerkirschen. Am Gaumen hat es ein perfektes Gleichgewicht aus reifen Früchten, was dazu führt, dass es reich, voll und anhaltend ist. Passt zu Gerichten mit Fleischsaucen, Aufschnitt und Braten. Die Aromen explodieren in roten Beeren-, Kirsch- und Sauerkirschfrüchten. Im Mund hat es eine perfekte Balance von reifen Früchten.

Empfehlungen

  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 16º C und 18º C

Kundenrezensionen

3,0/5
1 Rezension
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: Pierre-olivier Soldner (13. Feb.) - Jahrgang 2018

Peut-être un peu lourd

Un vin agréable, mais un peu trop "sucré", mais peut-être est-ce un hommage à ces vins de l'Antiquité dont il tire son nom.

Due Palme

Due Palme

Moderner Stil mit Respekt vor der Tradition, das ist das Prinzip, mit dem diese Genossenschaft betrieben wird, deren es für die Liebhaber des Weines Apuliens keiner Vorstellung Bedarf. Über 1000 Mitglieder und 2500 Hektar Weinberg, und doch eine solide und konstante Qualität in der ganzen Produktpalette des Unternehmens, die circa 25 Etiketten zählt. Alle Weine werden durch eine saubere und tadellose Technik hergestellt, beginnend natürlich mit Produkten, die die Geschicht...

Weitere Informationen