RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpakete
Reduzierte Versandkosten ab 200 €Versandkosten
Samaruco 2017

Samaruco

2017
Cádiz (Spanien)

Das Weingut Luis Pérez präsentiert uns mit seinem Samaruco ein Stück gute Handwerkskunst. Bei diesem...

6 für sofortigen Versand. Mehr verfügbar am 22.7.2020

17,30

/ Fl. 0,75 L

Produktinfo: Samaruco 2017

Typ

Wein Rotwein Crianza

Weinregion

Cádiz (Spanien)

Rebsorten

Produzent

Alkoholgehalt

15,0%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2017

Beschreibung

Das Weingut Luis Pérez präsentiert uns mit seinem Samaruco ein Stück gute Handwerkskunst. Bei diesem Wein handelt sich um eine besondere Selektion seines Schöpfers Luis Pérez, der gleich von Beginn weg angenehm überrascht und dennoch etwas Unergründliches an sich hat: In einer Blindverkostung wäre es schwierig Ihn einer Region zu zuordnen. Auf jeden Fall ist er ein Wein mit eigner Handschrift.

Der Samaruco ist eine Assemblage diverser Traubensorten, zum Grossteil von Syrah und Petit Verdot – wobei letztere die Star-Traube der Bodega ist — gereift in 1-jährig gebrauchten Fässern. Er ist ein sehr fruchtbetonter Wein, der im Glas sofort präsent ist und somit keine lange Zeit in der Karaffe benötigt. Er zeigt eine intensive Farbe und im geschwenkten Glas feine Glycerintränen, die bereits etwas einen tollen Wein erwarten lassen und tatsächlich erkennen wir bereits in der Nase schöne balsamische Noten — die wir auch schon im mit ihm verwandten Garum finden — zusammen mit Aromen reifer roter und schwarzer Beeren, feinen in Likör eingelegten Kirschen und edlen Gewürzen, unterlegt mit einer feinen Mineralik. Obwohl der Wein nicht sehr komplex ist, besitzt eine interessante und elegante Kombination aus Wärme und Frische, was ihn zu einem zu einem sehr zugänglichen Wein macht, den man einfach zu jeder Gelegenheit geniessen kann. Nach der anfänglichen feinen Süsse empfinden wir ihn im Mund sehr sanft und rund und dennoch mit einer intensiven und vollen Frucht. Die Tannine sind recht präsent aber nicht hart oder gar störend; im Gegenteil — sie verleihen dem Wein eine Eleganz ähnlich schwarzer Schokolade. Der Samaruco ist ein Wein den wir bedenkenlos empfehlen können und den man sofort geniessen kann.

(Noch eine letzte Anmerkung: Falls Sie die Petit Verdot-Traube etwas näher kennenlernen möchten, empfehlen wir Ihnen den sortenreinen Petit Verdot Bodegas Luis Pérez. Da der Wein für manch einen Geldbeutel zu teuer ist, empfehlen wir Ihnen dringend, sollten Sie jemals die Gelegenheit haben den Wein zu kosten, sich ein Bild von ihm zu machen, denn er ist wirklich fantastisch!)

Kalbfleisch / Kleine wildgerichte / Gemüse / Fleisch-eintopf / Fisch / Ente / Kaninchen / Schokoladendesserts

  • Material zur Weinbereitung:Holz
  • Reifungszeit:12 Monate
  • Alter der Fässer;Neu und von einem wein
  • HolzartFranzösische eiche
  • FarbeKirschrot / Intensiv
  • Bouquet:Rote frucht / Mineralische noten / Kaffee / Schokolade / Himbeere / Feines holz / Fruchtige aromen
  • Gaumen:Strukturiert / Komplex / Sanft / Anhaltend / Mineralische noten / Reife tannine / Ölig / Körperreich / Angenehmer abgang
  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 16º C und 17º C

Kundenrezensionen

3,7/5
3 Rezensionen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: Timo B. (2.9.2017) - Jahrgang 2014

Sehr weich

Guter Alltagswein, sehr weich, alc im Hintergrund, die 15Grad schmeckt man nicht, allerdings auch leicht im Geschmack, sein Geld ist der Wein Wert

von: Álvaro (29.3.2018) - Jahrgang 2014

Como siempre, un vino redondo

Un vino completo, sorprendente, muy bien hecho, que guarda la singularidad de la tierra de la que proviene. Totalmente recomendable.

von: JFA (18.5.2017) - Jahrgang 2014

Un mariage harmonieux et type de deux grands cépages

Syrah et merlot se conjuguent pour donner un vin puissant mais qui garde un vrfaie fraîcheur atlantique . Parfait sur une viande en sauce relevée

Andere ähnliche Produkte