RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
Kostenlose Lieferung ab 200 €Versandkosten

Bodegas Frontonio

Bodegas FrontonioBodegas Frontonio

Bodegas Frontonio erhält seinen Namen von San Frontonio, dem Schutzpatron von Épila, einer Stadt im Nordosten Spaniens. Der Legende nach wurde San Frontonio von den Römern geköpft, seine Leiche wurde auf einem Friedhof begraben und sein Kopf in den Ebro geworfen. Wie durch ein Wunder wurde sein Kopf stromaufwärts, an einem der Ufer des Jalón, ganz in der Nähe der Bodegas Frontonio gefunden.

So wie sie sich präsentieren, sind sie der Wein einer Gegend, das Resümee einer Landschaft. Leidenschaft für die alten Weinberge, Ernte von Hand, minimale Eingriffe, Garagenweine. Frontonio ist ein neues Projekt von drei Freunden aus Aragon, Fernando Mora, Master of Wine, Mario López, Önologe bei Bodegas Borsao, und Francisco Latasa, Anwalt und Experte für internationalen Handel. Lustige Leute voller Leidenschaft, die das Glück haben, das zu machen, was ihnen am meisten Freude bringt: leckeren Wein. Das ist auch unser Glück; schliesslich dürfen wir ihn verkosten.

Das Team von Frontonio möchte die Gegend von Valdejalón und ihre Weinberge bekannt machen, die hauptsächlich mit alter Garnacha bepflanzt sind. Die Kellerei tut dies innerhalb einer sehr breiten und komplexen Preisspanne: die Weine aus der Gemeinde Microcósmico, die Weine des Konzepts des Premier Cru Telescópico und die trockenen Frontonios, die den Pago-Garnachas entsprächen.

  • Gründungsjahr2012
  • ÖnologeMario López

Alle Bodegas Frontonio-Produkte

3,6/5
(Von 15 Rezensionen zu 12 Weinen)