Wein aus Casa Castillo · Hispavinus
WARENKORB
Mehr als 9.000 Produkte mit Versandkostenrabatt stehen zur Auswahl.

Casa Castillo

Casa Castillo

Casa Castillo wurde 1941 gegründet, als Don José Sánchez-Cerezo das Anwesen erwarb, um den Rosmarin des Berges auszubeuten. Auf demselben Grundstück befand sich ein altes Weingut, das 1985 von der zweiten...

Beschreibung
4,1/5
(Von 88 Rezensionen zu 8 Weinen)
Gründungsjahr1991
ÖnologeJosé Mª Vicente Sánchez-Cerezo
Eigene Weinberge:230 / ha
Land
Regionen
Rebsorten

Wein aus Casa Castillo

12,25

11,02

(14,69 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen
-10%

15,05

13,55

(18,07 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen
-10%

72,80

(97,07 €/l)
GRATIS

76,15

(101,53 €/l)
GRATIS

28,85

(38,46 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

8,45

7,60

(10,14 €/l)
-10%

18,10

(24,13 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Ausverkauft

28,85

(38,46 €/l)

Casa Castillo

Casa Castillo wurde 1941 gegründet, als Don José Sánchez-Cerezo das Anwesen erwarb, um den Rosmarin des Berges auszubeuten. Auf demselben Grundstück befand sich ein altes Weingut, das 1985 von der zweiten Generation der Familie neu gestartet wurde. So begann ein neues Projekt, das die Umstrukturierung des Weinbergs und den Anbau neuer Sorten beinhaltete. 1991 wurde das Weingut renoviert und zwei Jahre später der erste Wein freigegeben.

Derzeit hat Casa Castillo mehr als 200 Hektar Weinberg, umgeben von Mandel- und Olivenbäumen, und freut sich, alle Früchte, die es erhält, zu vinifizieren. Es liegt auf dem Jumilla-Plateau und bietet einen herrlichen Kontrast zwischen Kontinentalität und der Freundlichkeit des nahe gelegenen Meeres. Die in der Region historische Monastrell-Traube ist zweifellos der Star, obwohl auch Garnacha, Syrah und Cabernet Sauvignon eine führende Rolle spielen. Die Weinreben in Glas werden ohne Bewässerung kultiviert und auf vier Parzellen mit stark unterschiedlichem Charakter verteilt, vom lehmigen Tal über die sandigen Böden, auf denen die stehenden Pflanzen überleben, und den Kies der Berghänge bis zu den Kalksteinböden der Übergangszone zwischen den Hängen und dem Tal.

Heute gehören Casa Castillo-Weine zu den renommiertesten im gesamten Jumilla DO und werden in unzählige Länder exportiert. Die Qualität der Weine, die größtenteils auf den trockenen Charakter der Region zurückzuführen ist, ist weiter gewachsen und hat zu einer Reihe von Weinen geführt, die konzentriert und intensiv sowie frisch, reich an fruchtigen Aromen und hergestellt sind, um die Essenz zu genießen. des Mittelmeers mit jedem Schluck.

Casa CastilloCasa Castillo