Versand nach:
Deutschland
Sprache
WARENKORB
Mehr als 9.000 Produkte mit Versandkostenrabatt stehen zur Auswahl.
El Molar 2020

El Molar

2020
Ein Grenache zum Verlieben
BIO-WEIN
95
PARKER
94
PEÑÍN
Ausverkauft

16,80

/ Fl. 0,75 L (22,40 €/l)

Wir können Ihnen eine E-Mail senden, falls wieder lieferbar oder wir andere Jahrgänge erhalten haben.

  • Versicherung und Rückgabegarantie
  • 4.74/5 Bewertung von Trusted Shops

Datenblatt

TypRotwein
Region
Rebsorten
Produzent
AllergiehinweisEnthält Sulfite
Alkoholgehalti15,0%
Produktion:28.000 Flaschen

Der Wein

El Molar ist ein atypischer Wein, ein originaler Grenache, frisch und leichter als sein Ursprung vermuten lässt. Vielleicht liegt es an der Nordausrichtung seiner Weinberge oder an der Verwendung von Fudres in seiner Erziehung oder an einer Kombination dieser und anderer Faktoren wie dem Kalksteinboden, auf dem seine Trauben wachsen ... Die Wahrheit ist, dass El Molar de Casa Castillo es ist Ein Wein, der jeden Schluck zum Verlieben bringt. Aromatisch, balsamisch, voller frischer roter Früchte, cremig und flüssig zugleich.

Wie schmeckt dieser Wein?

In der Flasche sieht es kirschrot aus und bietet Aromen von wilden Früchten, Gewürzen und Eukalyptus auf einem diskreten Holzhintergrund. Der Gaumen zeigt ein gutes Gleichgewicht zwischen der üblichen Reife in diesen Breiten und der Frische der Höhe. El Molar ist flüssig und mit freundlichen Tanninen wie ein guter Grenache. Er ist auch ein Wein mit einer eigenen Persönlichkeit, der, ohne den Stil des Weinguts und der Region Murcian aufzugeben, das Glas mit Licht, Komplexität und Frische füllen kann. Sein Duft ist so verführerisch, dass wir Sie warnen müssen: Es ist nicht einfach, die Nase vom Glas zu nehmen.

Lagern oder trinken

Zwischen 14º C und 16º C servieren

Essen und Wein

Reisgerichte mit Fleisch / Auberginen mit Parmesan / Kalbscarpaccio

Bewertungen und Auszeichnungen

202095 PK94 PN
201994 PK93 PN
201894 PK
201794 PK94 PN
201691 PK
201592-93 PK
PK: ParkerPN: Peñín

Kundenrezensionen

4,1/5
41 Rezensionen
Jahrgang:

Vinifikation

Garnacha, die 12 Monate in Fudres und die fast achthundert Meter über dem Meeresspiegel der Sierra del Molar machen den gleichnamigen Wein zu einer echten Rarität in der Region. Die Armut der Böden, die starken thermischen Kontraste zwischen den Jahreszeiten und die niedrige Pluviometrie sind dafür verantwortlich, dass die Typizität auf jedes Traubenkorn übertragen wird. Nach der Ernte werden die Früchte in das Weingut überführt und nur zu 70% geschlüpft. Ohne vorheriges Zerkleinern wird die Traube zu kleinen unterirdischen Weingütern gebracht, wo sie etwa zwei Wochen lang fermentiert. Anschließend führt es eine malolaktische Fermentation und Alterung in Fudres durch.

 

Reifungszeit12 Monate
HolzartFoudre

Weinberg

KlimaKontinental mit mediterranem Einfluss

Das Weingut

Casa Castillo

Casa Castillo

Ein Katalog mit Weinen von ausgezeichneter Qualität, die laut Luis Gutiérrez (Robert Parker Wine Advocate) die besten aus Jumilla und ein Maßstab der mediterranen Weine Spaniens sind.

>>

Andere Kunden kauften auch