Versand nach:
Deutschland
Sprache
WARENKORB
Mehr als 9.000 Produkte mit Versandkostenrabatt stehen zur Auswahl.
Casa Castillo Pie Franco 2020

Casa Castillo Pie Franco

2020
BIO-WEIN
100
PARKER
Ausverkauft

140,65

/ Fl. 0,75 L (187,53 €/l)

Wir können Ihnen eine E-Mail senden, falls wieder lieferbar oder wir andere Jahrgänge erhalten haben.

  • Versicherung und Rückgabegarantie
  • 4.74/5 Bewertung von Trusted Shops

Datenblatt

TypRotwein
Region
Rebsorten
Produzent
AllergiehinweisEnthält Sulfite
Alkoholgehalti14,5%
Produktion:5.200 Flaschen

Der Wein

Pie Franco ist ein ganz besonders eleganter Monastrell, der eleganteste von Casa Castillo, einer Kellerei, der es gelingt, die Rustikalität, die diese Rebsorte oft auszeichnet, in Feingefühl und Finesse zu verwandeln. Und in manchen Jahrgängen ist dies ein herausragender Wein, der obwohl er seinen Edelmut schon zeigt, wenn er ganz frisch aus der Kellerei kommt, ein wahrer Jammer für einen Genuss in jungen Jahren ist. Lassen Sie ihm ein paar Jahre Zeit, sich zu entwickeln und er wird Sie überraschen.

Hält man ihn gegen das Licht und schenkt ihn ins Glas ein, ist er rötlich, und sobald er serviert ist, wird er kirschrot. Das Bouquet lässt an Steinstaub denken, vielleicht an den, der die Kalksteine seiner Weinberge bedeckt, und der nach etwas Zeit zum Atmen Platz macht für eine fein likörartige Frucht. Kirschen, Lakritze, Veilchen, mediterrane Kräuter und ein unterschwelliger Hauch von schwarzer Olive, die die Rebsorte verrät. Am Gaumen ist er intensiv, von lebendiger Säure und laktischem und zugleich trockenem Körper. Er hat alles, um sich in der Flasche ernsthaft zu entwickeln, verbreitet aber auch jetzt schon ein fantastisches Gefühl, wobei es ratsam ist, ihn zu dekantieren und in hohen Gläsern zu servieren. Balsamisch, fast mentholartig, würzig und voller Tannine, mit einer feinen Mineralität, die über den gesamten Trinkgenuss hinweg präsent ist, als würde der Boden sich der Traube auferlegen wollen, als würden die alten und tiefen Wurzeln seiner Rebstöcke die Stimme erheben wollen. Holz, das ohne im Weg zu stehen begleitet und Frucht, die voller Misstrauen hervorlugt, als wäre sie auf der Suche nach etwas Komplizität mit dem Verkoster. Er bedeckt das Glas mit einer dichten Träne und den Gaumen mit einer eleganten Ernsthaftigkeit, mit Einschlägen von Stein und Holz von grossem Volumen. Ein Wein, der in die Zukunft blickt oder vielleicht doch in die Vergangenheit?

Lagern oder trinken

16º C

Essen und Wein

Fleisch vom heissen Stein / Schweinebraten / Pfeffersteak

Bewertungen und Auszeichnungen

2020100 PK
201997 PK95 PN
201898 PK95 PN97 DC
201799 PK96 PN97 DC
201696 PK95 PN
201598 PK
PK: ParkerPN: PeñínDC: Decanter

Kundenrezensionen

4,5/5
2 Rezensionen
Jahrgang:

Vinifikation

Material zur WeinbereitungHolz
ReifungszeitZwischen 22 und 24 Monate
Alter der FässerNeu
HolzartFranzösische Eiche
Klärung und FilterungUngefilterter

Weinberg

La Solana

Alter des Rebbergs75 Jahre
BodenSand / Kies an der Oberfläche
KlimaMediterran
ErträgeSehr niedrige Erträge

Das Weingut

Casa Castillo

Casa Castillo

Ein Katalog mit Weinen von ausgezeichneter Qualität, die laut Luis Gutiérrez (Robert Parker Wine Advocate) die besten aus Jumilla und ein Maßstab der mediterranen Weine Spaniens sind.

>>

Andere Kunden kauften auch