RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
DIE SUPERWOCHE! 20% Rabatt auf Luís Alegre und 10% Arianna Occhipinti

Feudi di San Gregorio

Feudi di San GregorioFeudi di San Gregorio

Im Mittelpunkt der kampanischen Widergeburt des Weines steht der Feudi di San Gregorio, welcher gerade sein 30 jähriges Bestehen feiert. Wir feiern dies mit einem außergewöhnlichen Angebot auf die gesamte Bandbreite des geschichtsträchtigen Unternehmens, mit seiner starken stilistischen Identität und seiner steigenden symbiotischen Verbundenheit zum Land. Durch die mittlerweile dazugehörigen Unternehmen, ist das riesige Weingut jetzt eine echte Weinwelt.

Eine Welt zu der, außer den kürzlich entstandenen, das Projekt Dubl gehört, welches Wert darauf legt, die Kraft der Schaumweine der kampanischen einheimischen Weingüter hervorzubringen, indem es von der Beratung von Anselme Selosse, einem Meister des Champagner, Gebrauch macht. Und dann Basilisco, welchem es keiner Vorstellung bedarf, das den großen Aglianico von den bedeutendsten Cru im Schatten des Vulture beschert.

Während es in Salento, in der Nähe von Manduria, die faszinierendsten und spannendsten biodynamischen Weine von Ognissole gibt, echte und wahre Niederlassung der Feudi am Absatz Italiens, überzeugen ganz im Nord-Osten, in Friuli, dank ihrer Reinheit und Makellosigkeit, die Klassischen und Internationalen von Luigi Sirch immer mehr Gaumen, was eine sehr gute Zusammenarbeit zwischen der Wein- und Geschäftswelt von San Gregorio begünstigt.

Die Toskana darf in dieser Weinwelt nicht fehlen. In Bolgheri, im Schatten der Hügel von Castagneto Carducci, kommt nämlich aus den Kellereien Campo delle Comete Stupore, ein großartiger Rotwein , tiefgründig, intensiv, nach Balsamico schmeckend, weich, mitreißend, der am besten, wie die ganze Welt von Feudi, die Authenzität des eigenen Landes verdeutlicht.
  • Gründungsjahr1986
  • Eigene Weinberge:250
  • Jährliche Produktion (Flaschen):3630000

Alle Feudi di San Gregorio-Weine

4,4/5
(Von 33 Rezensionen zu 30 Weinen)