RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
Reduzierte Versandkosten ab 200 €Versandkosten
PSI 2018

PSI

2018
92-94
PARKER

PSI ist das jüngste Projekt von Peter Sisseck, mit dem er will einen frischeren und fruchtigeren Wei...

Andere Flaschengrössen und Jahrgänge

Sofortiger Versand

33,50

/ Fl. 0,75 L

Produktinfo: PSI 2018

Typ

Wein Rotwein Crianza

Weinregion

Rebsorten

Produzent

Alkoholgehalt

14,0%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2018

Beschreibung

PSI ist das jüngste Projekt von Peter Sisseck, mit dem er will einen frischeren und fruchtigeren Wein anbieten will. Das heisst ohne die Komplexität, die seine begehrten Flor de Pingus und Pingus auszeichnet. Es handelt sich bei PSI um einen Wein, der eher an Fruchsaft errinnert, vor allem an rote Früchte wie Erd- und Himbeeren, aber auch an Blaubeeren. Ein saftiger Wein, intensiv am Gaumen mit einem Hauch von Gewürzen und sehr feiner Crianza, köstlich und erfrischend.

Die Trauben des PSI stammen von Winzern, mit denen die Weinkellerei strikte Vereinbarungen hat. Diese betreffen unter anderem ausgeglichene Weinberge, niedrige Rebstöcke auf Böden unterschiedlicher Komposition und einem Durchschnittsalter von 30 Jahren. Der Reifeprozess findet in Zementdepots statt, um möglichst viele Aromen der Früchte zu erlangen, und die Crianza in grossen Eichentrögen und in gebrauchten Fässern.

Filet / Fleisch vom heissen stein / Kleinwild

  • KlimaKontinental
  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 15º C und 17º C
  • Dekantierung:Wir empfehlen, den wein etwas atmen zu lassen

Kundenrezensionen

4,7/5
27 Rezensionen
5 Sterne
20
4 Sterne
5
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: JUAN JOSE ORTEGA SOTO (29. Juli) - Jahrgang 2018

Excelente vino

Me habían recomendado este vino PSI pero ha superado mis epectativas.

von: Herbert Dopita (30.12.2019) - Jahrgang 2017

Fruchtig langer Abgang ein spitzen Wein

Exzellenter Wein, guter Preis für die Qualität, extrem fruchtig wenig Säure von diesem Wein kann man nicht genug bekommen einfach gut.

von: SMITH (12.11.2019) - Jahrgang 2017

Una excelente relación quaildad precio

Al estilo de los borgoñas con apelación "Village" la uva de este vino son seleccionadas de diferentes pueblos de la región lo que les permite asegurar la calidad año tras año a pesar de las vicisitudes climatológicas que puedan surgir. Este 2017 no es una excepción. Resumiendo: Muy bueno

von: Pascal PACCAULT (30. Juni) - Jahrgang 2017

PSI

Un grand vin rouge fait dans des conditions optimales . Le résultat est surprenant. A boire sur des viandes rouges ou du gibier ou encore sur des fromages bleus.

von: G.M. (14. Juni) - Jahrgang 2017

Esperaba mas

He de decir que este PSI 2017 me ha sorprendido negativamente. Creo que es caro para la calidad del mismo. Quizás el 2016 fue realmente una añada diferente, mejor, ya que la añada de 2017 no fue muy buena en esta zona en particular.

Dominio de Pingus

Dominio de Pingus

Peter Sisseck ist Pingus. Der Landwirtschaftsingenieur und Önologe, der 1962 in Kopenhagen geboren wurde, hat an der Universität Bordeaux studiert und über mehrere Jahre bei bedeutenden Weinkellereien in der Gegend gearbeitet. Gemeinsam mit seinem Onkel, Peter-Vinding-Diers, begann er, was heute als neue Welle der Weissweine von Bordeaux bekannt ist. Er hat in Kalifornien gearbeitet und ist aktuell in Spanien als Önologe und Berater für Hacienda Monasterio tätig. Peter Siss...