Casa d'Ambra Ischia Biancolella Frassitelli 2020 · Für 16,45 € bei Hispavinus einkaufen
WARENKORB
Mehr als 9.000 Produkte mit Versandkostenrabatt stehen zur Auswahl.
Casa d'Ambra Ischia Biancolella Frassitelli 2020

Casa d'Ambra Ischia Biancolella Frassitelli

2020

Auf Ischia, und nicht nur auf der westlichen Seite der Insel, ist der Frassitelli nicht nur ein Weinberg:...

Lesen Sie mehr

16,45

/ Fl. 0,75 L (21,93 €/l)
Pro Flasche -1,50 € Versandkosten
Gratis Versand ab 6 Flaschen

Wein Casa d'Ambra Ischia Biancolella Frassitelli 2020

Datenblatt
Produzent
Rebsorten
Herkunft
TypWeißwein
Alkoholgehalt i12,5%
Flaschengrössen und Jahrgang0,75 L - 2020

Beschreibung

Auf Ischia, und nicht nur auf der westlichen Seite der Insel, ist der Frassitelli nicht nur ein Weinberg: Er ist eine Legende, eine Institution des großartigen italienischen Weines. Erster kampanischer Weißwein, der drei Gläser des Gambero Rosso erhalten hat, der dazu in der Lage ist, jedes Jahr aufs Neue zu beeindrucken. Frassitelli nimmt den Namen des besten Crus von Ischia an, ein unglaublich kleines Amphitheater, etwas unterhalb von Pietra Martone, an den Abhängen des Monte Epomeo, von wo aus man einen spektakulären Blick auf Ischias Küste genießen kann.

Andrea D’Ambra, Visionär des Weines, inspiriert durch Luigi Veronelli, hat hier einen Tempel der Biancolella-Traube hergestellt, eine autochthone Rebsorte, die es diesem Unternehmen verdankt, einen hohen Stellenwert auf der Rangliste einzunehmen. Die vier Hektar von Frassitelli befinden sich am Steilhang zum Meer auf einer Höhe von circa 600-700 Metern: Eigenschaften, die ohne Zweifel den Weinanbau von Casa d’Ambra als heroisch qualifizieren. Auch hier, sowie in den Cinque Terre, gehört ein Leiterwagen zur Ernte, und auch hier lässt sich ein offensichtlich mediterraner Weinanbau unglaublicherweise in den Bergen erkennen. Die Böden unter den Felsbrocken, die zwischen die steilen Terrassierungen geschleudert wurden, sind von grünem Tuffstein, was typisch für diese Gegend der Insel ist. Ein sehr drenierter Tuffstein, der langsam wieder Flüssigkeit abgibt und der, einst von den Bauern als Zisternen und kleine Behausungen ausgehöhlt wurde, heute den Weinen Mineralität verleiht und Langlebigkeit garantiert.

Ischia ist im Übrigen eines der tausend vulkanischen Gebiete des italienischen Weines, in direkter Verbundenheit mit der wunderbaren Skyline der Campi Flegrei. Hier jedoch ist die Biancolella dominierend, und beschert zusammen mit Frassitelli, ein Wein von sensationeller Komplexität. Seit 1985 wird Frassitelli hergestellt und zeigt sich in einem Strohgelb mit Goldreflexen. In der Nase entfalltet er ein komplexes Bouquet an aromatischen Kräutern, Rosmarin, Thymian, Mispel, Johannisbeere und Ginster, gefolgt von salzigen und jodhaltigen Noten. Am Gaumen zeigt er sich äußerst geschmackvoll, mit einem runden Körper, jedoch mit einem langen Abgang nach Honig schmeckend. Hervorragend zu Vorspeisen und Fischgerichten, wie Linguine mit Scampi.

Zu folgendem Essen passend

Antipasti / Crudo di gamberi rossi / Coniglio all'ischitana / Ravioli di luccio / Ricciola al forno

Empfehlungen

  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 6º C und 8º C

Gaumen

  • FarbeGiallo paglierino / Riflessi dorati
  • Bouquet:Timo / Salvia / Rosmarino / Nespola / Ginestra / Minerale / Salmastro
  • Gaumen:Fresco / Rotondo / Sapido / Dinamico / Finale carezzevole

Kundenrezensionen

4,4/5
8 Rezensionen
5 Sterne
4
4 Sterne
3
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: Furt (27.8.2020) - Jahrgang 2019

Excellent rapport qualité/prix/plaisir

Tres joli vin blanc issu de l'ile d'Ischia. Beaucoup de fraîcheur tout en conservant une matière tres honorable. Belle finale s'étirant sur des amies nobles. Parfait pour accompagner des fruits de mer ou des paste all'vongole.

von: Mathieu (15.3.2019) - Jahrgang 2017

Joli vin

Un nez délicat sur des arômes de fleur blanche, un vin droit, pur et élégant. La finale est assez puissante sur de beaux amers. Il pourra se conserver en cave quelques années sans problème.

von: alfonsonorte (30.11.2017) - Jahrgang 2016

Equilibrado y fresco

Gracias al suave amargor resulta fresco. Aromas a tomillo y romero con un punto salado. Color amarillo pajizo muy juvenil, pero gran seductor. Botella tipo Riesling.

von: nastase (21.11.2019) - Jahrgang 2017

eccellente !!!

Eccellente vino, gustato con pietanze di pesce e formaggi non stagionati. Da consigliare vivamente per un regalo che sarà sicuramente ben gradito !!!!!!!!

von: alfonsonorte (18.11.2019) - Jahrgang 2017

Salino suave

Color pajizo con reflejos dorados, bonita lágrima y un yodado suave. He notado esta añada algo más baja en calidad y matices que la excelente 2016.

Wein aus Casa d'Ambra

Casa d'Ambra

Auf Ischia, und nicht nur auf der westlichen Seite der Insel, ist der Frassitelli nicht nur ein Weinberg: Er ist eine Legende, eine Institution des großartigen italienischen Weines. Erster kampanischer Weißwein, der drei Gläser des Gambero Rosso erhalten hat, der dazu in der Lage ist, jedes Jahr aufs Neue zu beeindrucken. Frassitelli nimmt den Namen des besten Crus von Ischia an, ein unglaublich kleines Amphitheater, etwas unterhalb von Pietra Martone, an den Abhängen des Monte...

Alle Weine von Casa d'Ambra ansehen

Top-Verkäufe des Monats