» Italvinus ist jetzt Hispavinus.de «
RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
ORANGE SUNDAY! Bis -15% auf Orange Weine und Rosés7s 5m 34s
Dettori Renosu Bianco

Dettori Renosu Bianco

Romangia (Italien)

Strohgelb mit goldenen Reflexen, die Nase drückt fruchtige und würzige Noten aus, mit Echos von reif...

10,20

/ Fl. 0,75 L

Produktinfo: Dettori Renosu Bianco

Typ

Wein Weißwein

Herkunft

Rebsorten

Produzent

Alkoholgehalt

13,0%

Flasche

0,75 L

Beschreibung

Strohgelb mit goldenen Reflexen, die Nase drückt fruchtige und würzige Noten aus, mit Echos von reifen Früchten, aromatischen Kräutern und süßen Gewürzen. Es gibt auch eine typische herzhafte und mineralische Ader, die in einem intensiven und einhüllenden Gaumen zurückkehrt, weich, wenn nicht süß, gut ausbalanciert durch einen salzigen Abgang.

Empfehlungen

  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 6º C und 8º C

Kundenrezensionen

3,5/5
2 Rezensionen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: judith (5.6.2017)

Guter Standardwein aus biodynamischer Erzeugung, der unbedingt "Luft" braucht

Der Wein ist beim Öffnen zunächst enttäuschend, da weder frisch, noch voll und detailreich im Geschmack. Er entfaltet nach ein paar Tagen in der geöffneten Flasche aber ein ordentliches Volumen und Geschmacksspektrum. Nichts zum spontanen Trinken also ... ! Er bleibt meiner Meinung nach auch hinter dem Renosu Rosso zurück, daher nur 3 Sterne, aber trotzdem eine Kaufempfehlung.

von: Dirk (16.4.2018)

Excelent charge

Recently I had some bottles with some strong taste of its own. These are perfect and remind of a beautiful vacation in lovely Sardegna

Dettori

Dettori

Logudoro, der "goldene Ort". Hier, auf den Hügeln des Nordwesten Sardiniens, hat die Familie Dettori grosse Opfer gebracht, sowohl auf dem Weinberg als auch in der Kellerei, in der Herstellung von einem historischen Wein mit einer Natürlichkeit, die sich von den Anforderungen des Marktes distanziert. Auf den Hügeln von Badde Nigolosu, die höchsten von Sennori, auf 250 Metern über dem Meeresspiegel und auf weißen, kalkreichen Böden. Hier waren die rigorose Pflege des Weinbe...