Versand nach:
Deutschland
Sprache
WARENKORB
Mehr als 9.000 Produkte mit Versandkostenrabatt stehen zur Auswahl.
Viña Tondonia Reserva 2010

Viña Tondonia Reserva

2010
Der größte Klassiker unter den Klassikern
96
PARKER
97
SUCKLING
93
WINE SPECTATOR

Andere Flaschengrössen und Jahrgänge

Pro Flasche -2,40 € Versandkosten
Gratis Versand ab 4 Flaschen
x6 -5%

38,85

/ Fl. 0,75 L

(36,91 x6)

(49,22 €/l)
  • Lieferung in 24-48h
  • Versicherung und Rückgabegarantie
  • 4.74/5 Bewertung von Trusted Shops
  • Versand ab Lager in Spanien

Datenblatt

TypRotwein
Region
Rebsorten
Produzent
AllergiehinweisEnthält Sulfite
Alkoholgehalti13,0%
Produktion:180.000 - 200.000 Flaschen

Der Wein

Viña Tondonia Reserva ist der klassische Rioja par excellence, ein Wein für jeden Geschmack, von vielen geschätzt und bewundert. Das Öffnen einer Flasche hat immer etwas Geheimnisvolles. Es ist, als würde man in guter Gesellschaft Schluck für Schluck in die Vergangenheit reisen, die einen die Gegenwart genießen lässt. Das gleiche Gefühl hat man, wenn man zum ersten Mal das Kellerlabyrinth dieser Bodega betritt: ein beeindruckender unterirdischer Keller mit Charme. Es gibt keinen besseren Ort für diesen Wein, um zu reifen. Er ist sowohl persönlich und authentisch als auch aristokratisch und beliebt. Sie möchten wissen, wie Rioja schmeckt? Fangen Sie mit einem Glas Tondonia Reserva an.

Wie schmeckt dieser Wein?

Dieser Wein reift 72 Monate im Holzfass, aber keine Sorge: er ist keineswegs holzlastig, sondern sowohl in der Nase als auch am Gaumen geschliffen und raffiniert. Ein zugänglicher Wein dank seines feinen Mundgefühls und seinem niedrigen Alkoholgehalt. Seine Reife spiegelt sich in seiner Farbe wider, die einen ziegelroten Rand zeigt, wenn er in den Handel kommt. Das Rubinrot in der Mitte des Kelches bleibt aber auch noch nach längerer Lagerung unverändert. In der Nase zeigen sich die typischen klassischen Rioja-Aromen, Röst- und Kakaonoten, sowie reife Früchte, ohne dass eine der Rebsorten, aus denen er gekeltert wird, überwiegt. Am Gaumen ist der Wein eindeutig trocken, aber saftig, mit feinen, ansprechenden Tanninen und einer außergewöhnlichen Frische, die ihm eine lange Lebensdauer verleiht. Das Geheimnis liegt im alten Holz, in den sorgfältig ausgewählten Trauben und viel Geduld und Erfahrung. So schmeckt Genuss.

Leicht
Kräftig
Weich
Tanninreich
Trocken
Süß
Sanft
Sauer
Farbe
Rubinrot / Mit ziegelroten Reflexen am Glasrand
Bouquet
Fein / Kakao / Möberschreinerei / Süsse Gewürze
Gaumen
Trocken / Feine Tannine / Lecker / Frisch / Anhaltend

Lagern oder trinken

Die Flaschen Tondonia Reserva verlassen die Bodega nach einer Reifezeit von mehr als zehn Jahren unter Idealbedingungen. Die Weine sind trinkfähig, sobald sie im Handel sind. Dennoch können sie lange gelagert werden. Um den Genuss zu erhöhen, sollten Sie Folgendes beachten:

  • Der Wein wurde nicht gefiltert, daher sollte die Flasche vor dem Öffnen ein bis zwei Stunden lang stehen.

  • Entfernen Sie das goldfarbene Drahtnetz der Flasche nicht vollkommen; es gehört zum Charme des Weines. Lösen Sie das Netz vom Flaschenhals, klappen Sie es um und drücken Sie es gegen die Unterseite des Flaschenkörpers.

  • Öffnen Sie die Flasche und lassen Sie die Flasche eine Stunde lang atmen (in den ersten Jahren können Sie auch dekantieren).

  • Verwenden Sie ein Glas mit breitem Kelch, beispielsweise ein Bordeaux-Glas.

  • Sorgen Sie für ausreichend Vorrat. Es ist einer von diesen Weinen, der jeden Geschmack trifft und der sich unter idealen Bedingungen problemlos 10 oder mehr Jahre hält.

Zwischen 18º C und 20º C servieren

Essen und Wein

Dieser feine, zugängliche Wein eignet sich für fast alle Gerichte. Als Begleitung kommt von lauwarmen Salaten bis zu Fleisch- und Fischgerichten so ziemlich alles in Frage, ausgenommen kräftige Speisen oder Wildgerichte.

embutidos-y-jamon
Würst und Schinken
cocidos-y-potajes
Eintöpfe und Schmorgerichte
arroces
Reis
aves-y-carnes-blancas
Geflügel und helles Fleisch
carnes-rojas
Rotes Fleisch
pescados
Fisch

Gebratenes Lamm / Gebratenes Spanferkel / Grillierter Fisch / Gänseleber

Bewertungen und Auszeichnungen

201194 PK95 SK
201096 PK97 SK93 WS
200993 PK93 PN97 SK
200895 PK95 SK96 DC
200796 PK95 SK
200695 PK93 PN94 SK
PK: ParkerPN: PeñínSK: SucklingWS: Wine spectatorDC: Decanter

Weinkritiker BewertungenBewertungen von Parker und Jancis Robinson

The 2010 Viña Tondonia Reserva has all I expect from a Reserva from Tondonia, complexity, elegance and evolution, a developed nose with notes of forest floor and wild berries, herbs and flowers, a touch of iodine, brick dust and very fine, polished tannins. It has the seriousness and elegance of Tondonia. This is a blend of 70% Tempranillo, 20% Garnacho (they use the masculine form of the name of the grape) and 5% each Graciano and Mazuelo that fermented in the ancient oak vats from when the winery was created 144 years ago and matured in well-seasoned, American oak barrels for six years. It has 13% alcohol, a pH of 3.4 and 6.6 grams of acidity. 260,000 bottles produced. It was bottled in May 2017.

— Luis Gutiérrez (14.7.2022)Robert Parker Wine Advocate Jahrgang 2010 - 96 PARKER

Lovely, glowing, mature deep ruby. Orange rim. Heady and complex – the most complex wine in The Bunch tasting by a mile! So fresh and layered and appetising. Seems silly to even other to write this but it could only be Rioja! So pure!!!! Dry finish but there is enough fruit here.

— Jancis Robinson (20.9.2018)JancisRobinson.com Jahrgang 2005 - 18 JANCIS ROBINSON

Kundenrezensionen

4,4/5
149 Rezensionen
Jahrgang:

Vinifikation

Material zur WeinbereitungHolz
Reifungszeit72 Monate
Alter der FässerGebraucht
HolzartAmerikanische Eiche
Klärung und FilterungUngefilterter / Geklärt mit Eiweiss von frischen Eiern

Weinberg

Viña Tondonia

Viña Tondonia war nicht nur die erste Marke dieses Weinguts, sondern auch der wichtigste Weinberg von López de Heredia: ein bezaubernder Weinberg von mehr als 100 Hektar, am rechten Ufer des Ebro gelegen, in einer Landschaft von Schwemmland, Kalkstein und Pappeln, die der Gründer der Bodega Don Rafael López de Heredia y Landeta von 1913 bis 1914 bestockte. Sein Bestreben war es, bereits im Weinberg und durch manuelle Arbeit für Qualität zu sorgen.

Alter des Rebbergs100 Jahre
BodenLehm- und kalkhaltig / Kies an der Oberfläche
KlimaAtlantisch
ErträgeNiedrige Erträge

Das Weingut

Bodegas R. López de Heredia

Bodegas R. López de Heredia

Die, von Don Rafael López de Heredia y Landeta Ende des 90. Jahrhunderts gegründete Bodega R. López de Heredia Viña Tondonia, befindet sich auch heute noch in Familienbesitz. Über all die Jahre hinweg wurde von Generation zu Generation dieselbe Philosophie verfolgt, dieselben Arbeitspraktiken beibehalten und dieselben sozialen Werte gelebt, die ihr Gründer eingeführt hatte. R. López de Heredia Viña Tondonia ist auch noch...

>>

Andere Kunden kauften auch