» Italvinus ist jetzt Hispavinus.de «
RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
GREEN SATURDAY! Bis -15% auf Öko- und Bioweine20s 16m 40s
Donna Olimpia 1898 Bolgheri Rosso 2017

Donna Olimpia 1898 Bolgheri Rosso

2017
Bolgheri (Italien)
95
SUCKLING

Das Gut Donna Olimpia 1898 ist ein 60 Hektar großer Besitz im Gebiet von Bolgheri, wo auf 45 Hektar ...

20,30

/ Fl. 0,75 L

Produktinfo: Donna Olimpia 1898 Bolgheri Rosso 2017

Produzent

Alkoholgehalt

13,5%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2017

Beschreibung

Das Gut Donna Olimpia 1898 ist ein 60 Hektar großer Besitz im Gebiet von Bolgheri, wo auf 45 Hektar neues Weingut angepflanzt wurde. Die gepflanzten Reben sind natürlich die, deren Bestimmung ausführlich demonstriert wurde: Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot, Syrah und Petit Verdot. Bei den Weißweinen die Vermentino, die Viognier und die Petit Manseng.

Das Gut rühmt sich mit einem modernen Keller von 5000 qm, mit der Idee, Energie zu sparen und minimale Auswirkung auf die Umwelt zu haben, um Verschwendung und die schädlichen Emissionen im Gebiet zu reduzieren. Die Veredelung im Holz findet im französischen Eichenfass statt. Der Barrique-Keller ist sicherlich der wichtigste und suggestivste Bereich des gesamten Guts.

Der rote Bolgheri von Donna Olimpia 1898 ist einer der besten der Zone bezüglich seines Preis-Leistungs-Verhältnisses. Der treffsichere Blend aus Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot und Cabernet Franc ruht 14 Monate lang im Barrique und 6 Monate in der Flasche bevor er uns bei Tisch begeistert. Mit seiner intensiven granat-rubinroten Farbe mit beständigen violetten Reflexen fesselt er mit einem intensiven und eleganten Bouquet aus kleinen roten Früchten, Blaubeere, Pfefferschote, Schokolade und Lakritze. Im Laufe der Zeit bringt er dunklere und entwickeltere Noten aus Leder, Lorbeer, Geröstetem, eingelegter Sauerkirsche zum Ausdruck.

Im Geschmack überrascht er dennoch durch seinen Elan, die Frische und Harmonie aus entschiedener, eisenhaltiger Mineralität und Weichheit, was den Verkoster umhüllt. Ein perfektes Gleichgewicht also ,harmonische Tannine und ein langer Abgang. Es ist alles vorhanden für Klasse und Format, sowohl zu herzhaften ersten Gängen, wie Fleisch gefüllte Tortellini in Butter und Salbei, als auch zu den typischen Hauptspeisen der toskanischen Tradition.

Zu folgendem Essen passend

Tortellini al ragù / Pappardelle al ragù di cinghiale / Gebratenes fleisch / Ragù napoletano

Gaumen

  • FarbeKaminrote reflexe / Rosso rubino
  • Bouquet:Komplex / Intensiv / Leder / Lorbeer / Minze / Heidelbeere / Cacao / Mora / Amarena sotto spirito / Confettura di ciliegia
  • Gaumen:Anhaltend / Gut integrierte tannine / Mineralisch / Avvolgente / Gustoso

Empfehlungen

  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 16º C und 18º C

Kundenrezensionen

4,0/5
1 Rezension
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: GIUPE (4.4.2018) - Jahrgang 2015

Gut, kann aber noch gelagert werden.

Feines Bouquet, duftet nach Beeren und Zwetschgen. Noch agressive Tannine da noch jung. Empfehlenswert, top Preis-Leistungsverhältnis. Ich würde den Wein aber noch 1-2 Jahre lagern.