RotweinWeißweinSchaumweinRosé-WeinSpirituosenGeschenkkatalog
Reduzierte Versandkosten ab 100 €.Versand nach
Gran Enemigo Chacayes Single Vineyard 2014

Gran Enemigo Chacayes Single Vineyard

2014
Mendoza (Argentinien)
96
PARKER

Gran Enemigo Chacayes Single Vineyard ist ein weiterer Cabernet Franc, der von den Romantikern der K...

2 für sofortigen Versand
2 AUF LAGER. Mehr verfügbar am 28.2.2020

92,40

/ Fl. 0,75 L

Andere Kunden kauften auch

Produktinfo: Gran Enemigo Chacayes Single Vineyard 2014

Typ

Rotwein Crianza

Weinregion

Mendoza (Argentinien)

Rebsorten

Cabernet franc und Malbec

Produzent

Bodega Aleanna

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2014

Beschreibung

Gran Enemigo Chacayes Single Vineyard ist ein weiterer Cabernet Franc, der von den Romantikern der Kellerei Aleanna gekeltert wird, aus Trauben, die von steinigen Schwemmlandböden aus der Gegend um Chacayes stammen.

Von der berühmten Zeitschrift Wine Advocate mit 96 Parker-Punkten bewertet, ist Chacayes ein Wein in tiefer, rubinroter Farbe, der uns eine tolle Frische beschert sowie eine Aromatik, die aus schwarzen Johannisbeeren, Blaubeeren, Veilchen, Lakritze und Mineralien in der Nase besteht. Am Gaumen zeigt er sich schön definiert, mit Charakter und Körper. Energisch und lebendig kann er als weiterer Geniestreich des Paares Adrianna Catena und Alejandro Vigil angesehen werden.

  • Boden:Schwemmlandböden / Steinig
  • KlimaBerg
  • FarbeRubinrot / Tief
  • Bouquet:Mineralische noten / Schwarze frucht / Lakritz / Preiselbeeren / Gewürze / Johannisbeere
  • Gaumen:Blanciert / Fruchtig / Lang / Körperreich / Dicht / Charaktervoll / Salzig
  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 15º C und 17º C
  • Dekantierung:Wir empfehlen, den wein etwas atmen zu lassen
  • Trink- und LagerungsempfehlungJetzt trinken oder lagern bis 2025

Bodega Aleanna

Bodega Aleanna

Argentinien zieht erneut alle Aufmerksamkeit auf sich. Das hiesige Potential ist unglaublich und in den letzten Jahren hat eine Reihe neuer Önologen gezeigt, wieviel es noch zu entdecken gibt. Die Weinwelt ist in steter Entwicklung, so auch in diesem südamerikanischen Land, wo einer der Hauptakteure auf den Namen Alejandro Vigil hört, der "Elvis Presley des Weins", "der Messi des Weins" oder auch gleich "!die Weinbestie", obwohl er sich selbst lieber als ein einfacher Winzer ...