WARENKORB
Mont Rubí Gaintus Radical 2018

Mont Rubí Gaintus Radical

2018

Gaintus Radical wird aus Reben erzeugt, die auf mehr als 500 Metern Höhe gepflanzt und vertikal mit ...

Lesen Sie mehr

14,45

/ Fl. 0,75 L (19,26 €/l)

Wein Mont Rubí Gaintus Radical 2018

Produzent

Alkoholgehalt i

12,5%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2018

Beschreibung

Gaintus Radical wird aus Reben erzeugt, die auf mehr als 500 Metern Höhe gepflanzt und vertikal mit einzelnen Holzpfählen befestigt werden, wie es in Regionen wie Priorat oder Rhône üblich ist. Die kostbare Frucht wird von Hand geerntet und sehr behutsam behandelt, um nicht zu viele Tannine zu extrahieren und den für Sumoll typischen, unerwünschten Beigeschmack von Unreife zu belassen, der entsteht, wenn die Reben nicht mit der erforderlichen Sensibilität behandelt werden. Der 6-monatige Ausbau mit Naturhefe in voluminösen Fässern reduziert den Säuregehalt und verleiht dem Wein etwas mehr Süße. Das Buquet aus roten Früchten und Blüten lässt die Feinheit erahnen, die der frische Geschmack bestätigt, aber anders als bei anderen Produkten dieser Sorte ist der Säuregehalt bei diesem Wein nicht separat spürbar, sondern fügt sich in das Gesamtbild ein. Zusammenfassend kann man sagen, dass der Gaintus Radical ein Wein ist, der den Weg zeigt, den neue Sumoll-Weine begehen sollten: Eine Traube, die ein Gegensatz zu anderen Trauben wie Cabernet Sauvignon darstellt, darf nicht auf die gleiche Weise wie andere Sorten behandelt werden — weder auf dem Feld noch im Weinkeller.

Herstellung

  • Material zur Weinbereitung:Holz
  • Reifungszeit:6 Monate
  • Alter der Fässer;Gebraucht
  • HolzartFranzösische eiche

Gaumen

  • FarbeKirschrot / Intensiv
  • Bouquet:Rote frucht / Kräftig / Fruchtige aromen / Blumige aromen
  • Gaumen:Frisch / Gute säure / Reich / Abgerundete tannine / Vielschichtige noten

Empfehlungen

  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 14º C und 16º C

Kundenrezensionen

2,0/5
2 Rezensionen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
1
von: paul beck (24.6.2020) - Jahrgang 2017

unusual

This is a quality wine but it's too acidic for me.

von: Raül Ortega (25.10.2019) - Jahrgang 2017

MUy acido

Es un vino demasiado "especial" para mi gusto, me resulta no muy agradable la acidez tanto en el inicio del trago como en el retrogusto

Wein aus Bodega Heretat Mont-Rubí

Bodega Heretat Mont-Rubí

Die 1984 gegründete Bodega Heretat Mont-Rubí befindet sich in einem alten Gebäude aus dem 19. Jahrhundert auf dem Anwesen der Finca Avellà, ein großes Wald- und Weinberggebiet im Landkreis Alt Penedès. Das Weingut spielt eine Schlüsselrolle, wenn man die jüngere Geschichte der katalanischen Rebsorte Sumoll verstehen will, die ohne die Bemühungen dieses Winzerteams hoffnungslos zum Aussterben verurteilt ge...

Alle Weine von Bodega Heretat Mont-Rubí ansehen