WARENKORB
Vins de Pedra Trempat 2019

Vins de Pedra Trempat

2019

Herkunft

Rebsorten

Produzent

Alkoholgehalt i

14,0%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2019

16,05

/ Fl. 0,75 L (21,40 €/l)

Wein Vins de Pedra Trempat 2019

Produzent

Alkoholgehalt i

14,0%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2019

Zu folgendem Essen passend

Zum allein geniessen / Leichte gerichte

Weinberg

  • Alter des Rebbergs:70 Jahre
  • Boden:Lehm- und kalkhaltig

Gaumen

  • FarbeKirschrot / Mitlere bis geringe dichte
  • Bouquet:Subtil / Frisch / Rosen-blütenblätter / Blumige aromen / Schwarzer pfeffer / Delikat / Walderdbeeren
  • Gaumen:Seidig / Lang / Gute säure / Lakritze

Empfehlungen

  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 16º C und 18º C

Kundenrezensionen

4,0/5
1 Rezension
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: Dieter (10.1.2018) - Jahrgang 2015

Ein Trepat mit überraschend eigenständigem Stil und Geschmack

Die Etiketten von "Vins de Pedra" (ein Wortspiel mit dem Familiennamen) sind künstlerische Highlights, und zurecht erhalten sie Design-Preise. Optisch ein toller Einstieg. Die Entwürfe stammen von Victor Pedra, Künstler und Onkel von Marta Pedra. Marta Pedra ist eine junge Önologin aus Montblanc, die für ihr Projekt "Vins de Pedra" auf alten Rebbestand zurückgreifen konnte. Ihr spannendster Wein ist der reinsortige Trepat, von ihr "Trempat" genannt, eine, na ja, Anspielung auf den hitzigen, erregbaren Charakter dieser heimischen Rebsorte, die fast ausschließlich in der D.O. Conca de Barberà verbreitet ist. Meist fließt sie in den Cava, aber immer häufiger auch reinsortig in die Flasche. In der Flasche des "Trempat" sind allerdings wenig ausgeprägte Aromen vorzufinden, auch nicht Volumen oder Tiefe. Er ist leicht und frisch, hat ein dominierendes Säurespiel, etwas Erdbeere, Rauch und Pfeffer. Ein Trepat mit überraschend eigenständigem Stil und Geschmack, dessen Potential noch nicht ausgelotet scheint. Es bleibt spannend!