RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpakete
Reduzierte Versandkosten ab 200 €Versandkosten

Legaris

Legaris

Legaris, das Weingut der Gruppe Codorníu Raventós, liegt in Curiel de Duero (Valladolid, Ribera del Duero) und umfasst 93 Hektar eigene Weinberge, die zwischen 1999 und 2003 bepflanzt wurden, sowie bis zu 200 Hektar anderer Zulieferer. Gemeinsam mit seinem traditionellen Sortiment aus Roble, Crianza und Reserva erkundet das Weingut seit einigen Jahren die reiche Geographie der Region einerseits mit den Dorfweinen und andererseits mit Páramos de Legaris; es nutzt die Weinberge auf großen Höhen, um uns die Komplexität der Böden und der Landschaft dieser Ursprungsbezeichnung zu präsentieren. Immer auf der Suche nach einem Wein, der seinen Ursprung mit Struktur, Konzentration und Eleganz ausdrückt, basiert die Philosophie von Legaris auf ausgewählten Rohstoffen, einem Minimum an Eingriffen, dem Respekt vor der Traube und einer extrem sorgfältigen Weinherstellung.

Legaris gehört zur Codorníu Gruppe, zu der zahlreiche Projekte in anderen Herkunftsgebieten Spaniens und der Welt gehören, und die in Summe über 3.000 Hektar eigene Weinberge besitzt: Masia Bach (Catalunya), Scala Dei (Priorat), Abadia de Poblet (Conca de Barberà), Bodegas Bilbaínas (Rioja), Raimat (Costers del Segre), Séptima (Mendoza, Argentina), Artesa (Napa Valley) und Nuviana (Valle del Cinca). Auf 5 Kontinenten vertreten und mit einem Team, das aus über 800 Personen besteht, wurde das Angebot allein in den letzten Jahren mit über 150 internationale Auszeichnungen für Wein und Cava ausgezeichnet.

Alle Legaris-Produkte

4,6/5
(Von 19 Rezensionen zu 10 Weinen)