RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpakete
Reduzierte Versandkosten ab 200 €Versandkosten
Alamos Cabernet Sauvignon 2018

Alamos Cabernet Sauvignon

2018
Mendoza (Argentinien)

Alamos Cabernet ist ein Wein, der vom Licht der Sonne, den kalten Nächten und dem Gebirgswasser der ...

Ausverkauft

8,95

/ Fl. 0,75 L

Wir können Ihnen eine E-Mail senden, falls wieder lieferbar oder wir andere Jahrgänge erhalten haben.

Produktinfo: Alamos Cabernet Sauvignon 2018

Produzent

Alkoholgehalt

13,5%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2018

Beschreibung

Alamos Cabernet ist ein Wein, der vom Licht der Sonne, den kalten Nächten und dem Gebirgswasser der Anden, das reich an Mineralstoffen ist, genährt wird. Dies ist ein wunderbarer kleiner Wein aus den Bergen, der sich seit einigen Jahren durch seine Qualität und seinen guten Preis bemerkbar macht. Sein Name ist zurückzuführen auf die Pappeln (span. "álamos"), die die Weinberge vor den Gebirgswinden schützen und erweist den bedeutenden Gipfeln und dem Bergklima Ehre. Genau aus dieser Höhe, auf der sich die Weinberge der Kellerei befinden, zwischen 900 und 1.500 m, erhält er seine bemerkenswerte Säure.

Hätten Sie sein Etikett nicht gesehen, würde Alamos Sie zu einen kleinen Spaziergang durch die Weinwelt mitnehmen, bevor er Ihnen sein wahres Gesicht zeigt. Zu Beginn würden Sie vermutlich seine südamerikanischen Wurzeln erschliessen, aber eher an Rebsorten wie Malbec denken, und es würde Sie nicht überraschen, wenn Ihnen jemand sagt, dass dieser Wein von Catena Zapata stammt, der Einfluss dieser grossen Weinkellerei ist klar spürbar. Aber wären Sie sicher? Nicht ganz, denn die argentinischen Weine bieten in der Regel sehr reife Frucht, vor einem warmen Hintergrund, und der Wein, den wir hier in unserem Glas vorfinden, ist sehr frisch. Ist es nicht vielleicht ein spanischer Wein? Die Noten von aromatischen Pflanzen könnten uns an einige Weine aus dem Monastrell denken lassen. Französisch? Vielleicht aufgrund des Charakters der Traube? Aber auch hier wieder bewegen wir uns aufgrund der dunklen Einschläge von Pfeffer und Teer vom Bordeaux weg. Verloren? Wir sind einmal um die Welt gereist und entscheiden uns, auf die erste Fährte zu setzen. Und tatsächlich handelt es sich um einen der Kleinen der Familie Catena, und damit um eine der am stärksten applaudierten Weine in dieser und sogar der höheren Preisklassen.

Alamos ist kein grosser Wein, das erwarten wir bei diesem Preis auch gar nicht, aber für den Genuss, den er bereitet, verdient er unseren vollen Respekt. Er ist ernst und intensiv, bemerkenswert fruchtig, vor allem reich an schwarzer Frucht (Brombeere und schwarzer Kirsche), mit zahlreichen erfrischenden Noten (Pfeffer, Pinien, Thymian...), Ledernoten, und einem leicht trocknendem Hintergrund (Rauch), sowie einigen erdigen Einschlägen und einem staubigen Hauch, obwohl er nicht zu den mineralischen Weinen zählt. Er ist reif, saftig, ausgeglichen und sticht durch seine Frische hervor, sowie seine gute Säure, die ihm eine gute Entwicklung bescheren wird. Was aber nicht heisst, dass Sie warten sollten: Alamos Cabernet schmeckt in seiner Jugend am besten.

Eintöpfe / Geschmortes gemüse / Brathähnchen / Mariniertes fleisch / Pasta mit bolognese-sauce / Wurstwaren

  • FarbePurpurrot / Tief / Rubinrote reflexe
  • Bouquet:Tabak / Leder / Pfeffer / Fruchtige aromen / Reife schwarze frucht
  • Gaumen:Strukturiert / Sanft / Frisch / Saftig / Schwarzbeerig / Fruchtig / Cassis / Gut integrierte tannine / Gut integriertes holz
  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 15º C und 18º C

Kundenrezensionen

4,5/5
2 Rezensionen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: Ana Hecker (3.10.2019) - Jahrgang 2017

Ein weicher Wein mit Charackter

Es ist ein Wein denn man zu jeder Jahreszeit trinken kann. Ein weicher aber mit Charakter. Mit wenig Saure. Perfekt zu Fleischgerichte.

von: Hernán (20.12.2017) - Jahrgang 2016

Precio producto

Para el precio que tiene esta correcto, buena sensación y buen sabor. Lo recomiendo para acompañar carnes rojas. Calidad buena

Bodega Alamos

Bodega Alamos

Die Kellerei Alamos ist Teil der Kellereiengruppe Catena Zapata und mit ihren Weinen finden wir den ersten Baustein, um sowohl die kunstvolle Arbeit dieser Familie, als auch die Reinheit der Weine kennenzulernen, die zu Fusse der Anden entstehen. Die Weinberge befinden sich in einer Höhe zwischen 3.000 und 5.000 Metern, eine privilegierte Position, um von sehr kalten Nächten zu profitieren und die Wärme der Sonne am Tag aufzutanken, das perfekte Tandem, um die Säure und di...