Wein von Viña Zorzal Garnacha - Navarra - online Kaufen.
Versand nach:
Deutschland
Sprache
WARENKORB
SUMMER2022, Rabattgutschein über 10% ab einem Einkauf von 100 Euro!
Viña Zorzal Garnacha 2020

Viña Zorzal Garnacha

2020
92
PARKER
91
PEÑÍN
Pro Flasche -1,00 € Versandkosten
Gratis Versand ab 9 Flaschen

8,20

/ Fl. 0,75 L (10,93 €/l)
  • Lieferung in 24-48h
  • Versicherung und Rückgabegarantie
  • 4.74/5 Bewertung von Trusted Shops
  • Versand ab Lager in Spanien

Datenblatt

TypRotwein
Region
Rebsorten
Produzent
AllergiehinweisEnthält Sulfite
Alkoholgehalti13,5%
Produktion:137.000 Flaschen

Der Wein

Viña Zorzal hat sich in kürzester Zeit zu einer absoluten Referenz unter den Weinen Navarras entwickelt. In etwas mehr als einem Vierteljahrhundert ist der Vogel, der die Etiketten ziert, zu einem unverwechselbaren Qualitätssymbol geworden. Aber wie ist Viña Zorzal zu seinem Erfolg gekommen? Die Weinkellerei verfügt heute über ein ausgezeichnetes Wissen über ihre verschiedenen Parzellen, das es ihr ermöglicht, daraus einen hervorragenden Katalog von Weinen zu gewinnen. Viña Zorzal Garnacha ist zweifellos ein gutes Beispiel dafür.

Ein Wein, der der Ehrlichkeit und Frische eines Terroirs verpflichtet ist, aber auch einer starken ökologischen Überzeugung und dem größten Respekt für die Umwelt. Mit sehr geringen Erträgen, einer frühen Lese, um die Frische der Trauben zu erhalten, einer spontanen Gärung mit einheimischen Hefen und einer Abfüllung in Flaschen, die abgesehen von einer sanften Schönung und Filterung praktisch keine Eingriffe erfordert, ist dies ein Wein, der das Terroir und den Jahrgang widerspiegeln soll.

Wie schmeckt dieser Wein?

Der Viña Zorzal Garnacha hat eine leuchtend rubinrote Farbe von mittlerer Intensität. Er verströmt saubere, konzentrierte Aromen von wilden Früchten, Gewürzen und Erdstaub, die nur von den Trauben und dem Weinberg stammen, da bei der Weinbereitung kein Holz verwendet wird. Am Gaumen ist er trocken und frisch, mit weichen Tanninen und mittlerem Körper, mineralisch und mit einem langen Abgang. Er bewahrt die ursprüngliche Frische und den guten Säuregehalt der Trauben – beides Empfindungen, die durch die Verwendung der Stiele bei der Weinbereitung verstärkt werden, insbesondere in trockenen Jahren. Obwohl es sich um den Basis-Rotwein der Kellerei handelt, ist sein Preis-Genuss-Verhältnis kaum zu beanstanden; er ist nicht nur ein saftiger, vollmundiger Wein, sondern scheint sich auch mit jedem Jahrgang zu verbessern. Zu unserem Glück ist die Produktion nicht gerade gering und beträgt rund 137.000 Flaschen pro Jahr.

Leicht
Kräftig
Weich
Tanninreich
Trocken
Süß
Sanft
Sauer
Farbe
Kirschrot / Intensiv / Mittlere Dichte
Bouquet
Fein / Delikat / Fruchtige Aromen / Rote Frucht / Blumige Aromen / Veilchen
Gaumen
Ausdrucksstark / Gute Säure / Frisch / Lang / Anhaltend

Lagern oder trinken

Zwischen 13º C und 15º C servieren

Essen und Wein

Entenbrust / Fleisch-Eintopf / Helles Fleisch / Kleinwild / Milchlamm / Gebratene Ente

Bewertungen und Auszeichnungen

202092 PK91 PN
201991 PK91 PN
201890 PN
201790+ PK16 JR90 PN
201690 PN
201590 PN
PK: ParkerJR: Jancis robinsonPN: Peñín

Weinkritiker BewertungenBewertungen von Parker

The incredibly young and juicy 2020 Garnacha was produced with grapes from different villages, Corella, Cintruénigo, Fitero and Lerga, hence a regional blend that for the first time contains grapes from the cooler Lerga that adds lower pH, more freshness and complexity to the blend. They do a soft extraction in stainless steel using 20% full clusters and indigenous yeasts, achieving a wine with moderate alcohol (13.47%) and good freshness (pH 3.47). I felt like the wine had gone one step up in complexity and depth from the previous vintage; it's precise, harmonious, elegant and nuanced and keeps varietal purity. It's medium-bodied and has very fine tannins with herbal freshness, reminiscent of acid berries and bay leaf. This is a steal! One to buy by the case... 137,000 bottles produced. It was bottled in February 2021.

— Luis Gutiérrez (11.11.2021)Robert Parker Wine Advocate Jahrgang 2020 - 92 PARKER

Kundenrezensionen

4,2/5
45 Rezensionen
Jahrgang:

Weinberg

Fitero

Alter des RebbergsZwischen 35 und 70 Jahren
BodenKieselsteine / Lehm- und kalkhaltig

Das Weingut

Viña Zorzal

Viña Zorzal

Nachdem Antonio Sanz viele Jahre im Weingeschäft tätig war, erfüllte er sich 1989 den Traum, seine eigenen Weine in Navarra zu erzeugen. Diese neue Phase führte 2007 zur Gründung eines neuen Unternehmens, das von Antonios Kindern vor dem Hintergrund gestaltet wurde, den ihr Vater ihnen hinsichtlich der Sorgfalt im Weinberg vermittelt hatte. Viña Zorzal Wines, ein Weinhersteller mit Schwerpunkt auf die DO Navarra und die DOC Rioja,...

>>

Andere Kunden kauften auch