Versand nach:
Deutschland
Sprache
WARENKORB
Mehr als 9.000 Produkte mit Versandkostenrabatt stehen zur Auswahl.

41,06

/ Fl. 0,75 L (54,74 €/l)
Pro Flasche -2,40 € Versandkosten
Gratis Versand ab 4 Flaschen
  • Lieferung in 24-48h
  • Versicherung und Rückgabegarantie
  • 4.74/5 Bewertung von Trusted Shops
  • Versand ab Lager in Spanien

Datenblatt

TypRotwein
Region
Rebsorten
Produzent
AllergiehinweisEnthält Sulfite
Alkoholgehalti15,5%

Der Wein

Obwohl sie als solche im Jahr 2000 konstituiert wurde, stammt der Ursprung der Kellerei aus einer sukzessiven Vereinigung von Winzern aus Jumilla, seit dem Jahr 1916. Mit dem Zugang der Gruppe Fuertes 2005 fielen wichtige Investitionen an und die Installationen der Kellerei wurden mit den modernsten Mitteln ausgestattet, wobei auf die Zukunft und auf Qualität gesetzt wurde. Mit dem Besitz von 500 Hektar Weinbergen und einem Team, zu dem Techniker des Ackerbaus, sowie Labortechniker, Önologen und Kellermeister mit ausgiebiger Erfahrung gehören, bündelt die Kellerei weiterhin das Beste ihrer Vergangenheit und stellt Weine mit einer markanten Persönlichkeit her.

Die Weine von Bodegas Luzón sind Frucht der Rebsorte (in erster Linie der heimischen Monastrell), des Bodens, des Klimas, und einer wunderbar aufeinander abgestimmten Weinbereitung und Reifung, denen es gelingt, die Umgebung von Jumilla einzufangen. Finesse und Kraft spielen in unterschiedlichen Proportionen zusammen in einem breiten Angebot an Weinen des Hauses, das damit eine ganze Bandbreite an Geschmäckern zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis bedient.

Mit der Königsrebsorte der Kellerei (70% Monastrell), stammt Alma de Luzón neben anderen Zugaben von Cabernet Sauvignon (20%) und Syrah (10%) aus einer Auswahl der besten Früchte von 50 Jahre alten Weinbergen des Guts, die auf einer Höhe von 650 Metern liegen, und sehr geringe Erträge bringen. Dank der sorgfältigen Herstellung und einer Reifung von 22 Monaten in neuen Eichenfässern (60% in französischer Eiche und 40 % in amerikanischer Eiche), gelingt es diesem wunderbaren Tropfen, Konzentration und Eleganz in einem angenehmen Wein zum Ausdruck zu bringen. Er trägt die Erinnerung an seine Herkunft in sich und begeistert uns damit.

Ein intensiver und komplexer Wein in der Nase, mit Aromen von schwarzer, kandierter Frucht und Kakao, mineralischen Nuancen und einem angenehmen Rösthintergrund, sowie cremig vom Holz. Am Gaumen präsentiert er sich strukturiert, schmackhaft, fruchtig, und erneut mit balsamischen, mineralischen und würzigen Noten. Seine reifen Tannine begleiten einen langanhaltenden Trinkgenuss, elegant und mit guter Ausdauer.

Wie schmeckt dieser Wein?

Farbe
Kirschrot / Granatfarbene Reflexe / Intensiv
Bouquet
Würzige Noten / Intensiv / Komplex / Fruchtige Aromen / Konfitüre schwarzer Früchte / Kakao / Röstnoten / Mineralische Noten
Gaumen
Schmackhaft / Fleischig / Reife Tannine / Süsse Tannine / Schwarzbeerig / Balsamische Noten / Mineralische Noten / Gewürznoten / Lang / Elegant / Anhaltend

Lagern oder trinken

Zwischen 16º C und 18º C servieren

Essen und Wein

Hühnchen mit Rosinen und Trockenpflaumen / Curryhuhn / Käse aus Kuhmilch / Fleischeintopf mit Pilzen

Bewertungen und Auszeichnungen

200993 PN
200793 PN
PN: Peñín

Kundenrezensionen

4,0/5
1 Rezension
Jahrgang:

Vinifikation

Material zur WeinbereitungHolz
Reifungszeit22 Monate
Alter der FässerNeu
HolzartFranzösische und amerikanische Eiche

Das Weingut

Bodegas Luzón

Obwohl sie als solche im Jahr 2000 konstituiert wurde, stammt der Ursprung der Kellerei aus einer sukzessiven Vereinigung von Winzern aus Jumilla, seit dem Jahr 1916. Mit dem Zugang der Gruppe Fuertes 2005 fielen wichtige Investitionen an und die Installationen der Kellerei wurden mit den modernsten Mitteln ausgestattet, wobei auf die Zukunft und auf Qualität gesetzt wurde. Mit dem Besitz von 500 Hektar Weinbergen und einem Team, zu dem Techniker des Ackerbaus, sowie Labortechniker,...

>>

Andere Kunden kauften auch