RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
GRATISVERSAND ab einem Bestellwert von 100 EUR. Nur bis Mittwoch!
Artigas Blanc 2017

Artigas Blanc

2017

Weinregion

Rebsorten

Produzent

Alkoholgehalt

13,5%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2017

Andere Flaschengrössen und Jahrgänge

1 für sofortigen Versand. Mehr verfügbar am 28.9.2020

25,10

/ Fl. 0,75 L

Produktinfo: Artigas Blanc 2017

Produzent

Alkoholgehalt

13,5%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2017

Kundenrezensionen

5,0/5
2 Rezensionen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: Dieter (16.12.2019) - Jahrgang 2017

Großartiges Ergebnis einer ungewöhnlichen Cuvée

Wer weiße Priorat-Weine mit außerordentlicher Finesse und faszinierender Persönlichkeit sucht, der kommt an den drei Lagenweinen von „Mas Alta“ nicht vorbei. Bixente Oçafrain, Leiter und Chefönologe des in belgischem Besitz befindlichen Weinguts, hat die Zeichen der Zeit erkannt, und auch im weißen Segment bemerkenswerte Akzente für „Mas Alta“ und das Priorat gesetzt. Dies betrifft den großartigen „La Solana Alta“, der nach alter Tarragoner „Brisat“-Tradition verarbeitet wird, und (Rarität!) weiße Carinyena enthält. Aber auch den für Ende 2020 mit Spannung erwarteten „La Galera“ (50:50 Garnatxa und Chenin!). Doch das weiße Aushängeschild von „Mas Alta“ ist nach wie vor der „Artigas Blanc“. Mit seiner ungewöhnlichen Cuvée aus 70:20:10 Garnatxa:Pedro-Ximenez:Macabeu verblüfft er durch feinste aromatische Nuancen, durch ein subtiles Säuregleichgewicht, und durch ein fast provozierendes geschmackliche Troparium. Der „Artigas Blanc 2017“ ist enorm expressiv, vital und mitreißend; im Mund gespickt mit tropischen Aromen, gleichzeitig weich, dicht und angenehm; ungemein üppig und lang. Großartig.

von: Dieter (3.12.2018) - Jahrgang 2016

Großartige Finesse und Persönlichkeit

Es gibt kaum überwältigendere Aussichten im Priorat, als der Blick von „Mas Alta“ hinüber zum Bergdörfchen Vilella Alta und zum nahen Montsant. Hat man zudem das Glück, genau hier von Bixente Ocafrain, der zusammen mit seiner Frau Diane das neue Gesicht von „Mas Alta“ darstellt, den „Artigas Blanc“ oder gar den neuen „Solana Alta“ vorgesetzt zu bekommen, dem bleiben Beides, Aussicht und Weine im Gedächtnis. Auch die Führung durch den Weinkeller begeistert. Wenn behutsame Kritik, dann an den Etiketten, der alten Flaschenform, an mancher roten Cuvée. Der weiße „Artigas 2016“ ist indessen mit seinen 70:20:10 Garnatxa Blanca, Pedro Ximénez und Macabeo jenseits von Kritik. Es ist ein außergewöhnlicher, charaktervoller und großartiger weißer Priorat-Wein. Strohgelb funkelt er im Glas; in der Nase herrlich verführerisch: Kräuter und Würze konkurrieren ausdrucksstark mit Zitrusfrüchte und Blütenaromen; im Mund frisch, weich und fruchtig, wunderbar cremig, dicht, sehr komplex, mit unendlicher Länge. Ein fesselndes Erlebnis. Weltklasse!

Bodegas Mas Alta

Bodegas Mas Alta

Mas Alta wurde Ende der Neunziger Jahre (1999) in der Ortschaft Vilella Alta von zwei belgischen Familien (Lambrecht und Vanhoutte) gegründet, mit der technischen Beratung von Michel Tardieu, einem bekannten französischen Önologen. Es waren weder die ersten noch die letzten Zuwanderer, die sich in dieser beliebten katalonischen Region niederliessen, begeistert von hiesigen Terroir. Wenn auch typisch für das Priorat, zeichnen die Weine von Mas Alta sich jedoch immer durch eine...