WARENKORB
Catena Adrianna V. Mundus Bacillus Terrae 2016

Catena Adrianna V. Mundus Bacillus Terrae

2016
97
PARKER
96
SUCKLING

Mit diesem Adrianna Vineyard werden Sie sich das Etikett zweimal ansehen. Oder dreimal. Wer die...

Lesen Sie mehr

194,60

/ Fl. 0,75 L (259,47 €/l)
GRATIS

Wein Catena Adrianna V. Mundus Bacillus Terrae 2016

Datenblatt
Produzent
Rebsorten
Herkunft
TypRotwein Crianza
Alkoholgehalt i14,0%
Flaschengrössen und Jahrgang0,75 L - 2016

Beschreibung

Mit diesem Adrianna Vineyard werden Sie sich das Etikett zweimal ansehen. Oder dreimal. Wer die Konzentration und Potenz der Weine von Catena gewöhnt ist, wird hier nicht schlecht staunen. Am besten probieren Sie ihn in einer Blindverkostung. Wenn Ihre Nase und Ihr Gaumen gut geschult sind, erraten Sie vielleicht die Rebsorte (Malbec mit einem kleinen Anteil Viognier, der gerade mal 3 % beträgt), aber auch das wird Ihnen schwerfallen, denn in diesem Wein ist der wahre und einzige Hauptdarsteller das Terroir, die Höhenlage. Ein wahrlich majestätischer Wein aus den Bergen.

Es ist nicht leicht, ihn einzuordnen, wie dies für grosse Weine typisch ist. Sein Gleichgewicht ist derart, dass wir Ihnen am besten lediglich empfehlen, ihn in kleinen Schlücken zu geniessen, er hat eine so raffinierte Konzentration, dass er förmlich auf der Zunge zergeht, seine Seidenartigkeit und seine Süsse sind derart perfekt, dass er zu schmelzen scheint. Die Feinheit eines jeden Details, seine Frische, die äusserst elegante Üppigkeit des Gesamtbildes... Himmlisch. Sie werden ihn bis zum letzten Schluck geniessen und bedauern, dass er so schnell leer ist! Sein Preis ist gehoben, aber er ist jeden Cent wert.

ANMERKUNG zum Namen dieses Weins: Der Weinberg Adrianna liegt auf einer Höhe von fast 1.500 Metern über dem Meeresspiegel und trägt den Namen der jüngsten Tochter von Nicolás Catena Zapata. Die Böden dieser Parzelle bestehen aus Kalziumkarbonat und fossilen Meeresablagerungen, die die Region vor Millionen von Jahren bedeckt haben. Diese Kalkschichten bieten eine gute Entwässerung und sind reich an Rhizobakterien, den Mikroorganismen, die der Wurzel des Weinstocks helfen, den Stress auszuhalten und die Nährstoffe aufzunehmen. Daher der Begriff 'mundus bacillus terrae' (Elegante Mikroben der Erde).

Gaumen

  • FarbeIntensiv / Purpurne / Schwarze reflexe / Tief
  • Bouquet:Reife rote frucht / Tabak / Veilchen / Lavendel / Kokosnuss
  • Gaumen:Mineralische noten / Zartbitterschokolade / Tanninhaltig / Konzentriert / Opulent / Cassis / Likör

Empfehlungen

  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 16º C und 18º C

Kundenrezensionen

4,8/5
4 Rezensionen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: Steven (29.9.2019) - Jahrgang 2013

Best wine I have tried so far

Unbelievable power but also complex and well balanced. An iron fist in a velvet glove. Contemplating buying another bottle and putting aside for my 40th to see how well it ages. I have yet to try a wine from this maker that hasn't been excellent but this is on a different level.

von: marco (30.6.2017) - Jahrgang 2011

Buy it while you can!

It got 100 points by Falstaff, 98 by RP and JS, 96 by Tim Atkin and 94 by Galloni…! How long are you going to hesitate before buying this gorgeously intense Malbec, with truckloads of dark fruit, herbs and firm balancing tannins? Buy it now, for you or for your children!

von: JPV (14. Juli) - Jahrgang 2016

Superbe!

Sans hésiter un des plus grand Malbec au monde! Un très bon moment de plaisir.

von: Isaac Federovsky (17. März) - Jahrgang 2016

Excellent

Très bon vin, rapport qualité prix excellent A conseiller

Andere ähnliche Produkte