WARENKORB
Château Montrose 2017

Château Montrose

2017
98
PARKER
97
SUCKLING

Château Montrose ist weiterhin ein grosser Klassiker und ein Saint-Estèphe erster Klasse. Die Veränd...

Lesen Sie mehr

Andere Flaschengrössen und Jahrgänge

12x11

164,85

/ Fl. 0,75 L

(151,11 x12)

(201,48 €/l)

Wein Château Montrose 2017

Produzent

Alkoholgehalt i

14,0%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2017

Beschreibung

Château Montrose ist weiterhin ein grosser Klassiker und ein Saint-Estèphe erster Klasse. Die Veränderungen auf dem Weingut, das jetzt von den Geschwistern Martin und Olivier Bouygues geleitet wird, haben die hohe Qualität dieser ruhmreichen Bodega des Bordeaux nicht nur nicht beeinträchtigt, sondern haben ihrem Grand Cru noch eine Zugabe an Eleganz und Finesse verliehen.

Château Montrose ist ein Wein von grosser Erhabenheit, genau wie die Bodega selbst auch, ein Palast. Das Profil eines Weines von Saint-Estèphe ist in keiner Hinsicht verloren gegangen, aber die Handschrift von Jean-Bernard Delmas, dem neuen technischen Leiter, scheint seine ernste Seite poliert, und jenes erdige und trocknende Gefühl, das typisch für die meisten Weine dieser Region ist, verfeinert zu haben. Montrose behält seine Persönlichkeit eines ernsten, herben, behäbigen und mächtigen Weins bei, seinen männlichen Charakter, doch seine Tannine sind süss und mit dem Lauf der Jahre köstlich seidenartig. Dabei versteht sich, dass Montrose kein Wein für den sofortigen Konsum ist, er braucht mindestens zehn Jahre, um in der Flasche zu reifen, verspricht dann aber ein fast unendliches Leben, er ist einer der langlebigsten Weine des Médoc, fast ein Jahrhundert laut der Einschätzung der Weinkellerei für ihre besten Jahrgänge!

Vorrangig aus Cabernet Sauvignon (mit einem leicht höheren Anteil als den normalerweise im Verschnitt üblichen 50%), Merlot (ein Drittel) und kleinen Anteilen an Cabernet Franc und Petit Verdot hergestellt, ist Montrose ein Wein von tiefer Farbe, sehr reich an Aromen von Brombeeren, Heidelbeeren und Cassis, der ein breites Spektrum an blumigen Noten bietet, sowie von Räucherstäbchen, Lakritze, Schokolade und Graphit, und uns noch lange mit seinem schmackhaften Abgang begleitet. Ein Wein mit Klasse, von oberster Kategorie.

Herstellung

  • Reifungszeit:18 Monate
  • Alter der Fässer;Neu und halbneu
  • HolzartFranzösische eiche

Empfehlungen

  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 16º C und 18º C

Kundenrezensionen

4,0/5
1 Rezension
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: Charlie (7.12.2020) - Jahrgang 2017

Montrose

Aun joven con mucho potencial para crecer en botella en unos 10 agnos. Rubi intenso bien balanceado, frutos rojos, sedoso.

Top-Verkäufe des Monats