RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpakete
Reduzierte Versandkosten ab 200 €Versandkosten
Pago de los Capellanes Crianza 2017

Pago de los Capellanes Crianza

2017

Pago de los Capellanes Crianza ist ein Wein, den zu präsentieren praktisch überflüssig ist. Es hande...

Andere Flaschengrössen und Jahrgänge

Sofortiger Versand

21,50

/ Fl. 0,75 L
Kauf auf 60 begrenzt.

Produktinfo: Pago de los Capellanes Crianza 2017

Typ

Wein Rotwein Crianza

Weinregion

Rebsorten

Produzent

Alkoholgehalt

14,5%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2017

Beschreibung

Pago de los Capellanes Crianza ist ein Wein, den zu präsentieren praktisch überflüssig ist. Es handelt sich um einen der wichtigsten Pfeiler der Kellerei aus Pedrosa de Duero. Ein Rotwein, der es trotz der Tatsache, sich die Hauptrolle mit weiteren vier Rotweinen des Hauses zu teilen, geschafft hat, sich dank seiner enormen Persönlichkeit ganz für sich selbst zu positionieren.

Wie dies bei Pago de los Capellanes üblich ist, wird er ausschliesslich aus Trauben der Rebsorte Tempranillo gekeltert, die auf lehm- und kalkhaltigen Böden angepflanzt werden, und hat mit seinen Geschwistern die Eleganz und Struktur gemein, die bereits fester Bestandteil der Kellerei des Ehepaars Roder-Villa zu sein scheinen. Die Ernte der Trauben beginnt in der Regel im Oktober und der Most beginnt wenig später mit autochthonen Hefesorten zu gären. Sobald die Vergärung abgeschlossen ist, wird der Wein in Fässer aus französischer Eiche mit 300 l Fassungsvermögen verlagert, in denen er über zwölf Monate und vor seiner Flaschenabfüllung abgerundet wird.

Hinter dem Korken einer jeden Flasche verbirgt sich eine Wein in intensivem Kirschrot mit violettem Saum. In der Nase ist er edel und ehrlich, und die scheinbare Kampf zwischen den Primäraromen der Frucht (Pflaume und Brombeeren) und denen, die von der Crianza stammen (Gewürze und Röstnoten), wird mit einem für beide Seiten wohlwollenden Resultat bereinigt; welches auch Balance und Komplexität besteht. Die Gewürze wie Vanille und Pfeffer geben den Aromen von wilden Früchten und Lakritze die Hand und führen uns unumgänglich zu einem fesselnden ersten Schluck. Am Gaumen ist er delikat und streng zugleich, cremig und balsamisch, mit feinen, aber lebendigen Tanninen, die es erlauben, ihn sofort zu geniessen oder ihn für eine ganze Weile zu lagern. Sein Abgang ist pure Essenz der Ribera del Duero: lang, ausgewogen und mit Suchtfaktor.

Reife käse / Fleisch vom heissen stein / Reisgerichte mit fleisch

  • FarbeHell / Kirschrot / Intensiv / Sauber / Mit purpurnen nuancen am glasrand
  • Bouquet:Reife schwarze früchte / Fein / Leder / Balsamische noten / Vanille / Lakritz / Hartholz / Diverse aromen / Waldbeeren
  • Gaumen:Blanciert / Elegant / Sanft / Anhaltend / Langer abgang / Feine tannine
  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 14º C und 16º C

Kundenrezensionen

4,4/5
23 Rezensionen
5 Sterne
12
4 Sterne
10
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
von: TomA (15. Juni) - Jahrgang 2017

The best crianza from Ribera de duero

In my view this bodega never fails to deliver. Pago de los Capellanes is simply one of the best wine producers in Spain. This crianza is a magnificant wine!

von: Raul (4. Feb.) - Jahrgang 2017

Buen vino de la Ribera del Duero

Tomamos este vino en la comida del día de Navidad con un cordero asado y conjunto perfectamente. Buen vino de la Ribera del Duero, se bebe muy bien.

von: LUIS (3. Feb.) - Jahrgang 2017

Excelente relación calidad-precio

Excelente relación calidad-precio. Vino que apatece en cualquier momento, con una buena carne, tapeando e incluso sólo, acompañado de una buena conversación. Totalmente recomendable.

von: Raúl Morales (31.12.2019) - Jahrgang 2017

Muy buen vino

Es un vino bastante recomendable. Volveré a comprarlo. Pero como el vino CARMELO RODERO, tanto en roble como en crianza. Na de na

von: Aron (20.12.2019) - Jahrgang 2017

A classic of the style

This is a great wine from a highly respected producer and a benchmark of the style. Will buy again in the future

Pago de los Capellanes

Pago de los Capellanes

Mitten im Herzen des Ribera del Duero und auf einem Stück Land, welches vom 13. Bis zum 14. Jahrhundert der Seelsorge von Pedrosa de Duero gehörte, stellt das Ehepaar Rodero-Villa und ihr Team eine Reihe von qualitativ hochwertigen Weinen aus der Frucht, entstanden aus „Frieden, Liebe und Geduld” her.