Versand nach:
Deutschland
Sprache
WARENKORB
Mehr als 9.000 Produkte mit Versandkostenrabatt stehen zur Auswahl.
Pago de los Capellanes Crianza 2019

Pago de los Capellanes Crianza

2019
Ein edler und ehrlicher Wein
Ausverkauft
x3 -5%

23,75

/ Fl. 0,75 L

(22,56 x3)

(30,08 €/l)

Wir können Ihnen eine E-Mail senden, falls wieder lieferbar oder wir andere Jahrgänge erhalten haben.

  • Versicherung und Rückgabegarantie
  • 4.74/5 Bewertung von Trusted Shops

Datenblatt

TypRotwein
Region
Rebsorten
Produzent
AllergiehinweisEnthält Sulfite
Alkoholgehalti14,5%
Produktion:350.000 - 400.000 Flaschen

Der Wein

Pago de los Capellanes Crianza ist ein Wein, den man eigentlich nicht vorstellen muss. Es handelt sich um eines der Bollwerke der Bodega Pedrosa de Duero: Ein Rotwein, der zwar mit den vier anderen Rotweinen des Hauses mithalten muss, sich aber dank seiner großen Persönlichkeit von ganz alleine durchsetzen konnte. Ein wahrlich klassischer Ribera del Duero: mittelkräftiger Körper, lang, ausgewogen und mit Suchtfaktor.

Wie schmeckt dieser Wein?

Ein edler und ehrlicher Wein in der Nase, mit Fruchtaromen, die sich gut mit den Reifenoten verbinden. Eine harmonische Mischung aus Pflaumen, Brombeeren, Vanille, Pfeffer und Röstaromen sowie dem typischen Lakritzaroma der Rebsorte Tempranillo. Am Gaumen zeigt er sich zugleich fein und fest und auch cremig und balsamisch.

Leicht
Kräftig
Weich
Tanninreich
Trocken
Süß
Sanft
Sauer
Farbe
Kirschrot / Intensiv / Sauber / Hell / Mit purpurnen Nuancen am Glasrand
Bouquet
Fein / Balsamische Noten / Leder / Waldbeeren / Lakritz / Reife schwarze Früchte / Hartholz / Diverse Aromen / Vanille
Gaumen
Sanft / Blanciert / Feine Tannine / Langer Abgang / Anhaltend / Elegant

Lagern oder trinken

Dieser Wein kommt mit feinen, aber lebhaften Tanninen in den Handel. Dadurch ist er sofort trinkreif, kann aber auch noch einige Zeit lagern. Wir empfehlen, den Wein vor dem Servieren zu dekantieren.

Zwischen 14º C und 16º C servieren

Essen und Wein

embutidos-y-jamon
Würst und Schinken
cocidos-y-potajes
Eintöpfe und Schmorgerichte
arroces
Reis
carnes-rojas
Rotes Fleisch
quesos-curados
Reife Käse

Reisgerichte mit Fleisch / Fleisch vom heissen Stein / Reife Käse

Bewertungen und Auszeichnungen

201492 PK
200993 PN
200791 PN
PK: ParkerPN: Peñín

Weinkritiker BewertungenBewertungen von Parker

The 2014 Crianza has much more moderate ripeness than the 2011, which was the previous vintage I tasted of this wine. In fact, I loved this 2014, that showed very good balance and a nice combination of power and elegance, ripeness and restraint, fruit and oak. It's 100% Tempranillo matured in 300-liter French barriques for one year. The palate was equally balanced, with elegant tannins and good freshness. 350,000 bottles produced.

— Luis Gutiérrez (28.2.2017)Robert Parker Wine Advocate Jahrgang 2014 - 92 PARKER

Kundenrezensionen

4,6/5
38 Rezensionen
Jahrgang:

Vinifikation

Die Weinlese beginnt normalerweise im Oktober. Nur wenig später setzt die Gärung des Mostes ein, mit autochthonen Hefen. Sobald die Gärung abgeschlossen ist, wird der Wein in 300-l-Barriques aus französischer Eiche umgezogen, in denen er über zwölf Monate reift, bevor er abgefüllt wird.

Reifungszeit12 Monate
HolzartFranzösische Eiche

Weinberg

Wie üblich, wird der Pago de los Capellanes ausschließlich aus Trauben der Sorte Tempranillo gewonnen, die auf kalkhaltigen Lehmböden wachsen. Er teilt sich mit seinen Brüdern die Eleganz und Struktur, die untrennbar mit der Bodega des Ehepaares Rodero-Villa verbunden sind.

BodenLehm- und kalkhaltig

Das Weingut

Pago de los Capellanes

Pago de los Capellanes

Mitten im Herzen des Ribera del Duero und auf einem Stück Land, welches vom 13. Bis zum 14. Jahrhundert der Seelsorge von Pedrosa de Duero gehörte, stellt das Ehepaar Rodero-Villa und ihr Team eine Reihe von qualitativ hochwertigen Weinen aus der Frucht, entstanden aus „Frieden, Liebe und Geduld” her.

>>

Andere Kunden kauften auch