Cuvée Anonyme Châteauneuf-du-Pape 2016 · Für 33,21 € bei Hispavinus einkaufen
WARENKORB
Cuvée Anonyme Châteauneuf-du-Pape 2016

Cuvée Anonyme Châteauneuf-du-Pape

2016
95
PARKER
92
SUCKLING

Cuvée Anonyme trägt den passenden Namen, da es unmöglich ist, die genaue Mischung dieser Cuvée zu...

Lesen Sie mehr
-10%

36,90

33,21

/ Fl. 0,75 L
(44,28 €/l)
Pro Flasche -2,40 € Versandkosten
Gratis Versand ab 4 Flaschen

Wein Cuvée Anonyme Châteauneuf-du-Pape 2016

Datenblatt
Produzent
Rebsorten
Herkunft
TypRotwein Crianza
Alkoholgehalt i15,0%
Flaschengrössen und Jahrgang0,75 L - 2016

Beschreibung

Cuvée Anonyme trägt den passenden Namen, da es unmöglich ist, die genaue Mischung dieser Cuvée zu kennen, die aus "Sammlerreben" stammt, in denen viele Rebsorten gepflanzt werden. Der 100-jährige Grenache, aber auch Vaccarèse, Counoise, Mourvèdre, Cinsault, Terret Noir und Muscardin.

Die Leistung ist mehr als begrenzt, da für jede produzierte Flasche drei Reben erforderlich waren. Traditionelle Weinbereitung mit einer langen Mazeration von ungefähr einem Monat. Alterung über 15 Monate: 25% in französischen Eichenfässern (Allier –Tronçais), 25% in Fässern, 25% in halbstummen, 25% in Betontanks. Sehr niedrige SO2-Dosis und leichte Filtration.

Zu folgendem Essen passend

Ente mit roter beerensauce / Gebratene jungtaube / Lammbraten / Roquefort / Brie- und cambembertartige käse

Weinberg

  • KlimaKontinental mit mediterranem einfluss
  • Erträge:Moderate erträge

Herstellung

  • Material zur Weinbereitung:Beton / Holz
  • Reifungszeit:15 Monate
  • Alter der Fässer;Neu
  • HolzartFranzösische eiche

Empfehlungen

  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 15º C und 17º C
  • Trink- und LagerungsempfehlungJetzt trinken oder lagern bis 2036

Gaumen

  • FarbeTiefrot / Rubinrote reflexe
  • Bouquet:Johannisbeere / Süsse gewürze / Balsamische noten / Macchie
  • Gaumen:Potente / Fresco / Gut integrierte tannine

Kundenrezensionen

4,6/5
5 Rezensionen
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: Expatriator (6. Juli) - Jahrgang 2016

Añada 2016

Hay notas de grosella negra, de arándanos y de mermelada de ciruelas. De alta acidez y con los taninos muy bien esculpidos, presentes pero sin molestar. Paso por boca cremosito, de carnosidad media, muy bien equilibrado y bastante redondeado tras esos añitos en botella. En retronasal encontramos fragancias tostadas y un toquecito medio mineral, medio balsámico con recuerdos de arcilla mojada y regaliz de palo. Fantástico en boca, con un post-gusto sensacional, complejo e intenso.De fondo se aprecian de nuevo apuntes tostados, un puntito amaderado de ebanistería fina... Fantástica garnacha!!

von: Nabokov (3. März) - Jahrgang 2016

Another beauty by Xavier Vignon

This Chateauneuf is still very young but already enormously enjoyable. The fruit flavours oscillate between blackberries and dry strawberries, but there is also undergrowth and a touch of hoisin sauce. Ripe, but dry, the alcohol virtually unnoticeable, with splendid chalky tannins and a great balance. Now the fruit is very forward, but it will develop more complexity with time.

von: Fish (26. März) - Jahrgang 2016

Francia Francia

Vino delicato e saporito da abbinare a carne rossa o formaggi intensi. L'aroma è forte e persistente, un piacere per il palato

von: Patxi (1. Mai) - Jahrgang 2016

Muy recomendable

He vuelto a repetir este vino, muy recomendable. Equilibrado sin ser muy potente ni acido.

von: Simon (3. Aug.) - Jahrgang 2016

Classic

A top vintage. Classic, full bodied Châteauneuf-du-Pape

Wein aus Xavier Vignon

Mit umfangreicher Erfahrung in Ländern wie Australien, Neuseeland, den Vereinigten Staaten und Südafrika und einer mehr als 20-jährigen Karriere als Weinberater in Châteauneuf-du-Pape und der gesamten südlichen Rhone gilt Xavier Vignon heute als einer der besten Önologen der Region. Diese tiefgreifende Kenntnis des Sektors erlaubt es ihm, sich mit größtem Respekt vor dem Terroir und der Umwelt von so unterschiedlichen...

Alle Weine von Xavier Vignon ansehen