» Italvinus ist jetzt Hispavinus.de «
RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
Bis 25% Rabatt auf Weine der 5 meistverkauften spanischen DOs!
Feudi di San Gregorio Sirica 2015

Feudi di San Gregorio Sirica

2015
Campania (Italien)
93
PARKER

Sirica ist eine uralte Rebsorte, deren Herkunft schleierhaft ist, und die wahrscheinlich bereits von...

Verfügbar in 7 Tagen

12,95

/ Fl. 0,75 L

Produktinfo: Feudi di San Gregorio Sirica 2015

Typ

Wein Rotwein

Weinregion

Rebsorten

Produzent

Alkoholgehalt

13,5%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2015

Beschreibung

Sirica ist eine uralte Rebsorte, deren Herkunft schleierhaft ist, und die wahrscheinlich bereits von den alten Römern für die Weinherstellung verwendet wurde. Obwohl sie über Jahrhunderte aus dem Blickfeld verschwand, können wir sie heute spärlich über Italien verstreut finden. Nach der Entdeckung von vier, über zweihundert Jahre alten Rebstöcken in Irpinien, hat Feudi di San Gregorio eingängig die DNA dieser Rebsorte erforscht und hat sie auf einem kleinen Weinberg wieder hergestellt, auf dem ein einzigartiger Wein entsteht, zutiefst mediterran und mit starker Persönlichkeit.

Sirica präsentiert sich in einer schönen rubinroten Farbe (wahrscheinlich kommt der Name der Rebsorte selbst von "Syricum", einer sehr gängigen roten Farbe in der Römerzeit) und verströmt grosszügig Noten von Brombeeren, Myrte, Lakritze und schwarzem Pfeffer, in einem sauberen Bouquet, von dem jede Nuance mit einer überraschenden Lebendigkeit in Erscheinung tritt. Die wilde Natürlichkeit dieser Rebsorte wird in der Kellerei mittels einer Reifung in französischen Eichenfässern gezähmt, die aus Sirica einen genussvollen Tropfen für jeden Geschmack machen. Ein frischer Wein, sanft, schön ausgewogen und mit typisch samtartigen Tanninen.

Zu folgendem Essen passend

Pasta mit bolognese-sauce / Costolette di maiale / Arista con salsa di prugne / Minestra di farro e salsiccia

Gaumen

  • FarbeRosso rubino
  • Bouquet:Mirto / Pepe nero / Frutti a bacca nera / Mediterraneo
  • Gaumen:Fresco / Morbido / Equilibrato / Tannino setoso

Empfehlungen

  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 16º C und 18º C

Kundenrezensionen

3,7/5
3 Rezensionen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: Denis Lebon (26.3.2019) - Jahrgang 2015

Ça manque de ressort

Juste un vin agréable à boire mais qui manque de caractère ! Jolie étiquette, j’ai un blanc du même producteur.

von: Marko H. (18.2.2019) - Jahrgang 2015

Some history that was bottled

This one is a unique wine. The vines have survived from roman times and this is as much a curiosity as it is a proper wine. Just let it breath awhile in decanter and then have a sip. Medium acidity, soft tannins and this one goes really well with food - very versatile wine. Intense nose with dark berries and even menthol in it. Very earthy taste with some pepper in it and a long finish. This kind of takes you back to the olden days.

von: Filippo (30.11.2018) - Jahrgang 2015

Very good wine for its price

Full-bodied, robust and rather rustic but smooth. Improves if you decant it and probably better if you wait a couple of years before drinking it. It is great value for money so worth drinking now anyway.

Feudi di San Gregorio

Feudi di San Gregorio

Im Mittelpunkt der kampanischen Widergeburt des Weines steht der Feudi di San Gregorio, welcher gerade sein 30 jähriges Bestehen feiert. Wir feiern dies mit einem außergewöhnlichen Angebot auf die gesamte Bandbreite des geschichtsträchtigen Unternehmens, mit seiner starken stilistischen Identität und seiner steigenden symbiotischen Verbundenheit zum Land. Durch die mittlerweile dazugehörigen Unternehmen, ist das riesige Weingut jetzt eine echte Weinwelt. Eine Welt zu der, ...