RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
Kostenlose Lieferung ab 200 €Versandkosten
Adaras Huella 2016

Adaras Huella

2016
Almansa (Spanien)
BIO-WEIN
91
PEÑÍN

Hergestellt aus Garnacha Tintorera und Monastrell, ökologisch angebaut, auf Kalkböden in 850 Metern ...

Ausverkauft

6,95

/ Fl. 0,75 L

Wir können Ihnen eine E-Mail senden, falls wieder lieferbar oder wir andere Jahrgänge erhalten haben.

Produktinfo: Adaras Huella 2016

Produzent

Alkoholgehalt

14,0%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2016

Beschreibung

Hergestellt aus Garnacha Tintorera und Monastrell, ökologisch angebaut, auf Kalkböden in 850 Metern Höhe.

Kirschrote Farbe mit violetten Reflexen und Überzug. In der Nase zeigt es einen kraftvollen Auftritt, mit fruchtiger Wirkung von frischen roten Früchten und mit rauchigen und mineralischen Noten. Im Laufe der Zeit entwickeln sich Aromen von reiferen Früchten, mediterranem Unterholz, Gewürzen und schwarzen Beeren. Im Mund weichen Naschkatzen gut geschmolzenen Tanninen, frischer Säure und wohlschmeckender Fruchtigkeit. Im Hintergrund sind Noten von schwarzem Lakritz, Graphit und Gewürzen zu sehen.

Herstellung

BIO-WEIN

    Gaumen

    • FarbeKirschrot / Hohe dichte / Purpurfarbene reflexe
    • Bouquet:Rote frucht / Würzige noten / Mineralische noten / Reife frucht / Rauchige noten / Intensiv / Unterwuchsnoten / Kräftig / Waldbeeren / Mediterrane kräuter
    • Gaumen:Mineralische noten / Gewürznoten / Frisch / Schmackhaft / Fruchtig / Reife tannine / Gute säure / Lakritze / Reich

    Empfehlungen

    • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 16º C und 18º C

    Kundenrezensionen

    4,5/5
    2 Rezensionen
    5 Sterne
    1
    4 Sterne
    1
    3 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
    1 Stern
    0
    von: Joachim H. (22. Juni) - Jahrgang 2016

    Geheimtipp

    Ich hatte den Wein aufgrund der Penin Bewertung gekauft. Der Hammer! Leider momentan ausverkauft. Ich hoffe, dass er bald wieder verfügbar ist.

    von: M (14. Juni) - Jahrgang 2016

    Remembered

    A good Mourvèdre, loved the 2013 once and the 2016 was almost as good.