Wein von Laya - Almansa - online Kaufen.
WARENKORB
Angebot 11+1 frei... AUF ÜBER 12.000 WEINE!
Laya 2020

Laya

2020
90
PEÑÍN

Andere Flaschengrössen und Jahrgänge

12x11

6,51

/ Fl. 0,75 L

(5,97 x12)

(7,96 €/l)
Pro Flasche -1,00 € Versandkosten
Gratis Versand ab 9 Flaschen
  • Lieferung in 24-48h
  • Versicherung und Rückgabegarantie
  • 4.78/5 Bewertung von Trusted Shops

Datenblatt

TypRotwein
Region
Rebsorten
Produzent
AllergiehinweisEnthält Sulfite
Alkoholgehalti14,5%
Produktion:360.000 Flaschen

Der Wein

Am besten beschreibt man diesen Wein mit dem Gesichtsausdruck der Person, die ihn gerade probiert hat, und der man sagt, was sie für eine Flasche davon zahlen würde: um die fünf Euro. Erst Ungläubigkeit, dann Erstaunen, und zu guter Letzt schlichte Bewunderung.

Wenn der erste Eindruck schon positiv war und der Wein für gut befunden wurde, mit seiner vollen Frucht und Ausdrucksstärke, seiner Reife mit angenehmen, cremigen Crianza-Noten und einem Hauch von süssen Gewürznoten, dann ist klar, wie die Gesamtbewertung aussieht, nachdem man den Preis kennt: welch unglaubliches Preis-Leistungsverhältnis dieses wunderbaren Cuvées von Garnacha tintorera und Monastrell, zwei einheimische Reibsorten der Gegend von Almansa!

Wie schmeckt dieser Wein?

Leicht
Kräftig
Weich
Tanninreich
Trocken
Süß
Sanft
Sauer
Farbe
Kirschrot / Dunkel / Sauber / Hell
Bouquet
Elegant / Frisch / Reife frucht / Blumige aromen
Gaumen
Angenehm / Blanciert / Ölig / Süsse tannine / Junge tannine / Langer abgang / Süss

Lagern oder trinken

14º C

Essen und Wein

cocidos-y-potajes
Eintöpfe und Schmorgerichte
carnes-rojas
Rotes Fleisch
quesos-curados
Geräucherte Käsesorten

Reife käse, Geschmorte hülsenfrüchte, Gegrilltes rindfleisch

Bewertungen und Auszeichnungen

202090 PN
201990+ PK90 PN
201890 PN92 SK
201790 PK90 PN
201691 PN90 SK
201590 PN92 SK
PK: ParkerPN: PeñínSK: Suckling

Weinkritiker BewertungenBewertungen von Parker

The fruit-driven and easy-to-drink 2019 Laya was produced with Garnacha Tintorera, or Alicante Bouschet, grapes blended with 30% Monastrell from an unusually wet year with torrential rains during the harvest. It fermented in stainless steel vats with neutral yeasts, with malolactic in barrel, where the wine matured for four months. It's very dark, almost opaque, expressive and open. This comes from younger vines yet is structured and seamless, quite complete. It feels like a very good vintage for Garnacha Tintorera in the zone. The palate is round, somehow creamy, and the tannins are ripe and juicy. 360,000 bottles produced. It was bottled in March 2020.

— Luis Gutiérrez (10.9.2020)Robert Parker Wine Advocate Jahrgang 2019 - 90+ PARKER

Kundenrezensionen

4,2/5
148 Rezensionen
Jahrgang:

Herstellung

Material zur WeinbereitungEdelstahl
Reifungszeit4 Monate
HolzartFranzösische eiche

Weinberg

BodenSand / Kalkstein
Höhe1.000,00 Meter

Die Weingut

Bodegas Atalaya

Bodegas Atalaya

Das Projekt von Bodegas Atalaya entspringt der Summe der Bemühungen von Gil Family Estates und der Familie López de El Pilar de la Horadada. In einer wenig bekannten Gegend, die zwischen den Anbaugebieten Murcias Manchuela und Valencia liegt, setzte man von Anfang an sehr stark auf die Arbeit mit alten Reben autochthoner Rebsorten (Garnacha Tintorera und Monastrell), mit dem Ziel, die DO Almansa durch ihre historischen Trauben emporzuheben. So erblickt der erste Jahrgang von...

>>

Andere Kunden kauften auch