RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
Kostenlose Lieferung ab 200 €Versandkosten
Marchesi di Grésy Barbaresco Martinenga 2014

Marchesi di Grésy Barbaresco Martinenga

2014
Barbaresco (Italien)
92
PARKER

Das Gut Tenute Cisa Asinari dei Marchesi di Grésy besteht aus vier Finken im Nordwesten Italiens, zw...

Verfügbar in 18 Tagen

47,75

/ Fl. 0,75 L

Produktinfo: Marchesi di Grésy Barbaresco Martinenga 2014

Typ

Wein Rotwein

Weinregion

Rebsorten

Produzent

Alkoholgehalt

14,0%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2014

Beschreibung

Das Gut Tenute Cisa Asinari dei Marchesi di Grésy besteht aus vier Finken im Nordwesten Italiens, zwischen Langhe und Monferrato gelegen: Martinenga, Monte Aribaldo, La Serra und Monte Colombo. All sie gehören seit 1797 der Familie Grésy, obwohl die ihre Winzeraktivitäten erst zweihundert Jahre später aufnahm: im Jahr 1973.

Martingenga ist nicht nur die grösste Parzelle der Kellerei, sondern auch ihr Rückgrat. Die Eigenschaften des Weinbergs mit seinem pittoresken Aufbau in Form eines natürlichen Amphitheaters mit Südausrichtung und Böden, die reich an blauem Mergel sind (eine Mischung aus Lehm mit Kalkmaterialien), erweisen sich als perfekt für den Anbau der Rebsorte Nebbiolo. Aus ihr entsteht ein Barbaresco der höchsten Klasse und einer aussergewöhnlichen Finesse.

In den Installationen der Finca, die über die modernste Ausstattung für die Herstellung höchster Qualität verfügt, bringt Martinenga auch die Weinbereitung der anderen Weine des Guts unter und stattet sie mit der für das Haus üblichen Eleganz und Persönlichkeit aus. In der Kellerei verfolgt man traditionelle Herstellungsmethoden, wie lange Mazerationszeiten, die darauf abzielen, die gesamte Tannizität, die den Barbaresco zu einem einzigartigen und unverwechselbaren Wein macht, zu extrahieren.

Barbaresco Martinenga ist ein köstlich delikater Wein, der sich in klassischer granatroter Farbe präsentiert. In der Nase stechen aus seinem bunten Bouquet die Noten der Rebsorte von roter Frucht und Blumen besonders hervor, denen weitere von Fruchtschale, Rhabarber, Lakritze und Minze folgen, all dies vor einem mineralischen Hintergrund. Am Gaumen zergeht er förmlich vor Anmut, Raffinesse und Intensität, mit Frische, und klaren Tanninen, die auf sein langes Leben hindeuten. In wenigen Worten, der beste Abgang, den man von einem Nebbiolo herausragender Qualität erwarten kann: ein eleganter Wein, fein, delikat, rund und verführerisch. Vom ersten Schluck bis zum letzten Tropfen.

Empfehlungen

  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 16º C und 18º C
  • Trink- und LagerungsempfehlungJetzt trinken oder lagern bis 2030

Kundenrezensionen

4,0/5
1 Rezension
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: Guillaume (1.4.2019) - Jahrgang 2014

Barbaresco aristocratique

Un barbaresco très fin, aux tanins polissés, aromatique un peu en retrait à ce stade, à attendre sereinement. Un beau potentiel mais un peu fermé actuellement !