Versand von unserem Logistikstandort in Deutschland. Preiswerte Versandpreise und Lieferung innerhalb von 1-2 Tagen für alle Produkte auf Lager!
RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
Pardelasses 2016

Pardelasses

2016
Priorat (Spanien)
BIO-WEIN

Der Pardelasses ist ein sehr zugänglicher und ehrlicher Wein, der aus gleichen Teilen Garnacha und C...

17,05

/ Fl. 0,75 L (22,74 €/l)

Produktinfo: Pardelasses 2016

Typ

Wein Rotwein Crianza

Herkunft

Rebsorten

Produzent

Alkoholgehalt i

14,5%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2016

Beschreibung

Der Pardelasses ist ein sehr zugänglicher und ehrlicher Wein, der aus gleichen Teilen Garnacha und Cariñena gekeltert wird und der exzellent vinifiziert worden ist. Der Wein ist fruchtig, frisch und mineralisch zugleich. Lassen Sie sich nicht vom Preis täuschen; dieser Wein besteht auch in Weinrunden mit namhaften und prestigeträchtigen Weinen. Überraschen Sie Ihre Wein-Freunde und sich selbst!

ANMERKUNG: Wir empfehlen den Wein noch eine Weile in der Flasche reifen zu lassen. Wenn geöffnet raten wir zu einer Dekantierung von mindestens einer Stunde.

Der Wein passt ausgezeichnet zu Enten-Confit mit roten Beeren.

Erst 12 Monate in neuen amerikanischen und französischen Eichenfässern und anschliessend während 6 Monaten in der Flasche gereift.

Herstellung

BIO-WEIN

    Empfehlungen

    • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 15º C und 16º C

    Kundenrezensionen

    3,7/5
    6 Rezensionen
    5 Sterne
    4
    4 Sterne
    0
    3 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
    1 Stern
    2
    von: Marylin (27. Feb.) - Jahrgang 2016

    Günstiger Priorat

    Leider kein gutes Preis-Leistungs-Verhälnis . Es gibt günstigere (Onix), die einem Priorat gerechter werden. Kein Wiederkauf. Für 2 Euro mehr: Embruix 2018 = Weltklasse

    von: Li (27.11.2020) - Jahrgang 2016

    Vollmundiger Tropfen

    Ein Wein der zu allen besonderen Gelegenheiten angeboten werden kann. Sehr kräftig und voll im Geschmack.

    von: Andre (5.6.2017) - Jahrgang 2015

    Unschlagbarer Preis

    genau so perfekt wie seine Jahrgänge davor. Für diesen Preis absolut unschlagbar. Einer der besten Priorat weine überhaupt. Ich liebe diesen Wein.

    von: Dieter (29.5.2017) - Jahrgang 2015

    Charaktervolles Ergebnis eines Traumes

    Auf jedem Etikett und auf jedem Korken des Pardelasses ist zu lesen: "Dieser Wein ist das Ergebnis eines Traumes, und der Beginn eines Traumes". Es war der Traum des Bürgermeisters von Torroja und seiner Familie, aus der nur mit dem Esel zu bearbeitenden eigenen Steillage Els Amitxers/Pardelasses (Garnatxa) und der zerklüfteten Lage Clivelles (Cariñena) einen Wein mit individuellem Konzept auszubauen: Ökologischer Weinbau, im Keller traditionell, Spontangärung, 12 Monate im Fass, ungeklärt, ungefiltert. Traum erfüllt! Der zweite Traum stellt sich beim Genießer nach dem ersten Genuss-Schluck ein (zu empfehlen: vorher 2 Stunden dekantieren): Rotviolette Töne, schöne Viskosität; üppige Frucht, insbesondere viel Brombeere in der Nase; jeder Schluck frisch und pur, harmonisch, würzig, etwas Holz, mineralisch, samtweiche Tannine, am Gaumen etwas verwischt; langer Nachhall. Ein einnehmender und fast sinnlicher Wein mit sehr viel Terroir und Charakter. Tolles Preis-Genuss-Verhältnis.

    von: alfonsonorte (18.11.2017) - Jahrgang 2015

    Un fiasco. Desagradable en nariz

    Pese a su color púrpura brillante, me resultó muy desagradable su excesivo olor a cuero corrompido. Pensé que se debía a su potencial de fruta, pero 2 horas después, no se habían integrado los sabores, ni siquiera al día siguiente. Además, al abrir la botella, en boca era muy plano, y horas después muy corto en boca, sin desarrollo posterior. No diré que sea malo, pero sí muy decepcionante para ser un Priorat.

    Celler Aixalà Alcait

    Celler Aixalà Alcait

    Jordi Aixalà ist ein kleiner Weinproduzent in Torroja del Priorat der, nachdem er Erfahrung in anderen Weingütern der Region gesammelt hatte, voller Enthusiasmus beschloss, sein eigenes Projekt zu starten. Die Lancierung seines ersten Jahrgangs konnte er im Jahre 2005 feiern. Die Produktion war damals mit etwas weniger als 3000 Flaschen äusserst gering. Das Traubengut des Pardelasses stammt von zwei, im Familienbesitz von Aixalà - Jansana befindlichen Weinbergen: Amitxers/ Pa...

    Andere ähnliche Produkte