RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
DIE SUPERWOCHE! 20% Rabatt auf Luís Alegre und 10% Arianna Occhipinti
Produttori del Barbaresco Langhe Nebbiolo 2018

Produttori del Barbaresco Langhe Nebbiolo

2018
Langhe (Italien)
92
PARKER

Dieser Nebbiolo stammt aus lehmigen, tonigen und kalkhaltigen Böden verschiedener Herkunft aus dem B...

15,80

/ Fl. 0,75 L

Produktinfo: Produttori del Barbaresco Langhe Nebbiolo 2018

Typ

Wein Rotwein

Herkunft

Rebsorten

Produzent

Alkoholgehalt

13,5%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2018

Beschreibung

Dieser Nebbiolo stammt aus lehmigen, tonigen und kalkhaltigen Böden verschiedener Herkunft aus dem Barbaresco-Gebiet und drückt in seinem vollen und entscheidenden Körper intensive Noten von Gewürzen und reifen roten Früchten aus, die von einer wichtigen Tanninstruktur unterstützt werden. Er passt gut zu Vorspeisen aus Fleisch und Gemüse sowie zu würzigen Nudeln, weißem und rotem Fleisch.

Empfehlungen

  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 16º C und 18º C

Kundenrezensionen

4,0/5
2 Rezensionen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: sjgrundy@live.com (27.11.2019) - Jahrgang 2018

Muy bueno vino por el precio

Un vino muy elegante con buen carácter varietal de uno de los mejores productores de Barbaresco. Lo compraría de nuevo. Muy bueno vino por el precio

von: Dom Watson (1.11.2017) - Jahrgang 2016

Excellent Nebbiolo.

Very light in colour in the glass but loads of deep floral fruit on the palate. Drinking well now but will improve for sure.

Produttori del Barbaresco

Produttori del Barbaresco

Die Weingenossenschaft oder 'Cantina Sociale' Produttori del Barbaresco wurde 1894 von Domizio Cavazza, dem Vater des Barbaresco gegründet. Er war dafür verantwortlich, dass in der Region neue und innovative Technologien im Rebberg und in der Weinbereitung Einzug hielten. Cavazza war zudem der Direktor der Regia Scuola Enologica di Alba, einer der ersten Schulen für Önologie Italiens. Nach einer schwierigen Zeit mit verheerenden Kriegen, gelangte die Weingenossenschaft 1958 ...