WARENKORB
Vietti Barbera d'Alba Tre Vigne 2018

Vietti Barbera d'Alba Tre Vigne

2018
91
PARKER

Tre Vigne ist die trinkbereite und gewaltigste Barbera des Unternehmens. Wie der Name schon sagt, st...

Lesen Sie mehr
-18%

16,45

13,44

/ Fl. 0,75 L
(17,91 €/l)

Wein Vietti Barbera d'Alba Tre Vigne 2018

Produzent

Alkoholgehalt i

14,0%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2018

Beschreibung

Tre Vigne ist die trinkbereite und gewaltigste Barbera des Unternehmens. Wie der Name schon sagt, stammt sie von drei Cru der Langhe, die gemischt werden. Es handelt sich um Castiglione Falletto, Monforte d'Alba und La Morra, also drei der bekanntesten Gemeinden, auch für den Barolo. Die Weinberge sind zwischen 25 und 40 Jahre alt: reife Pflanzenreihen, die eine vollmundige, komplexe und vielseitige Barbera ergeben, kurz gesagt ist sie alles andere als die Kleine des Hauses, wie es vielleicht scheinen mag. In der Tat wird Tre Vigne eine Veredelung von einem kleinen großen Rotwein vorbehalten, die circa ein Jahr lang in großen Fässern, Barrique und Stahl stattfindet.

Im Glas überrascht uns ein kräftiger und großer Rotwein, mit noch leichten purpurnen Reflexen. In der Nase lassen sich Aromen von Brombeeren, Himbeeren und Blaubeeren, zusammen mit mineralischen Noten erkennen. Im Geschmack zeigt sich ein entschiedener, aber nicht übertriebener Körper, der sehr raffiniert ist, mit weichen Tanninen, mäßiger Säure und außergewöhnlichem Gleichgewicht. Die Vanillenoten gehen von der Nase zum Gaumen im Flüsterton über. Perfekt zu Gegrilltem, jedoch auch hervorragend zu einer Pizza oder einem leckeren Nudelgericht mit leichter Soße . Eine Barbera, die alles hat: Geselligkeit, aber auch großartige und erstaunliche Klasse.

Empfehlungen

  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 16º C und 18º C

Kundenrezensionen

4,1/5
16 Rezensionen
5 Sterne
6
4 Sterne
6
3 Sterne
4
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: Daniel Meier (3. Juni) - Jahrgang 2018

günstig

Ein günstiger Barbera, mehr nicht,leider. Die guten sind zu teuer

von: Alfonso Norte (19.6.2020) - Jahrgang 2017

Mi ha un pò deluso

Forse aspettavo di più. Non mi piace questo vino, non lo trovo gradevole. L'acidità mi piace nei bianchi, non nei rossi. Ha il corpo di un vino giovane. Mi pare che non tornerò a comprarlo. Sono sicuro.

von: Mon (2.12.2020) - Jahrgang 2018

Guau!

Magnífico Barbera, muy varietal, recio y contundente pero muy aromático con notas de sotobosque, herbales y terrosas. Gran clase. Muy 'otoñal', perfecto para setas, risottos y quesos.

von: Happydays (1. März) - Jahrgang 2018

Vino finísimo , elegante y fuerte a la vez

Con su color rubí, aroma a Johannisbeere, mirtilli o no se como se llaman en español... fijo y ligero, pero potente . Bueno para disfrutar y además, no quedará desapercibido.

von: Aysel (20.6.2019) - Jahrgang 2017

Great wine

Dark ruby. Medium bodied, beautiful dark cherry nose with hints of raspberry and blackberry and violet. Gorgeous mouthfeel, silky and supple with nice tannic backbone.

Wein aus Vietti

Vietti

Seit vier Generationen stellt die Familie Vietti Weine in Castiglione Falletto her, einem kleinen mittelalterlichen Dorf im Zentrum einer der für die Traubenzüchtung besten Gegenden der Langhe, dem "Barolo-Gebiet”. 1957 heiratete Alfredo Currado Luciana Vietti und nach dem Tod des Schwiegervaters 1960 übernahm er das Familienunternehmen und führte die Produktion zu immer höherer Qualität. Der Weinkeller wurde zu einem der Besten der Langhe, indem damals der Export seiner Prod...

Alle Weine von Vietti ansehen

Top-Verkäufe des Monats