Wein von Martell VSOP - Frankreich - online Kaufen.
Versand nach:
Deutschland
Sprache
WARENKORB
SOMMERSCHLUSSVERKAUF! Bis zu 20% Rabatt auf viele tausend Weine!
Martell VSOP
Ausverkauft

42,30

/ 0,7 L (60,44 €/l)

Wir können Ihnen eine E-Mail senden, falls wieder lieferbar oder wir andere Jahrgänge erhalten haben.

  • Versicherung und Rückgabegarantie
  • 4.74/5 Bewertung von Trusted Shops

Datenblatt

TypCognac
Region
Produzent
AllergiehinweisEnthält Sulfite
Alkoholgehalti40,0%

Der Wein

Jean Martell war ein visionärer Unternehmer, ein sehr arbeitsamer Mann, sowie auch ein geborener Hedonist; berühmt ist sein Satz "Unsere Pflicht soll Genuss sein und unser Genuss eine Pflicht". Anspruchsvoll wie er war, setzte Martell für seine Cognacs rigorose Qualitätsstandards, welche die Marke über die über 300 Jahre ihrer Geschichte aufrecht erhalten konnte, wobei sie heute die älteste der grossen Cognac-Kellereien ist. 1715 gegründet, brauchte Martell nicht lange, um einen eleganten und raffinierten Stil zu schaffen, der ihn zum Lieblingscognac der europäischen Königshäuser gemacht hat. Heute wie damals gehört er zu einem der unerlässlichen Namen, wenn von Cognac die Rede ist.

Terroir, Präzision und Zeit spielen auf magische Art und Weise bei Martell VSOP zusammen, ein Cognac, der meisterhaft die gereiften Branntweine der vier besten Terroirs der Cognac-Gegend zusammenfasst: Grande Champagne, Petite Champagne, Fins Bois und Borderies. Zu diesen Rohstoffen kommen die Destilliermeister und ihre präzisen Herstellungsmethoden hinzu, aber auch eine gekonnt dosierte Reifung. Während die Mehrheit der Cognac-Hersteller grobkörnige Eichenfässer verwendet, reichen die Cognacs von Martell in feinkörniger Eiche, womit subtile Holznoten begünstigt werden, sowie sanfte und delikate Tannine. Sein Etikett VSOP (Very Superior Old Pale) deutet darauf hin, dass der jüngste seiner Branntweine mindestens vier Jahre Reifung in diesen Fässern hinter sich hat.

VSOP leuchtet in bernstein-gold und präsentiert sich in der Nase mit einer süsssauren Sanftheit, die uns auf seine aromatische Komplexität hinweist: Limette, Likörnoten, versüsste Frucht wie Quittengelee, Trauben und Pflaumen, Aromen von Unterholz und andere frische Noten von Holz und Haselnüssen. Am Gaumen bleiben seine Einschläge von kandierter Frucht, die jetzt komplexer sind und von einem sanften und seidenartigen Gefühl begleitet werden, mit vollem Körper, rund und sehr ausdauernd am Gaumen. Ein optimaler Cognac, den man pur oder auf Eis geniessen kann, aber mit einer Harmonie, die ihm köstliche Qualitäten zum Cocktailmixen verleiht.

Wie schmeckt dieser Wein?

Farbe
Bernsteinfarben / Goldene Schimmer
Bouquet
Limette / Likörnoten / Kandierte Frucht / Unterholz / Holz / Haselnüsse
Gaumen
Kandierte Früchte / Sanft / Seidig / Körperreich / Abgerundet / Süss

Essen und Wein

Cocktails / Zum allein geniessen / Mit Eis

Kundenrezensionen

0,0/5
0 Rezensionen

Top-Verkäufe des Monats