RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
90 Suckling für einen Rotwein aus der Toskana für 8€: Hebo 2018!9s 25m 2s
Cave du Vin Blanc de Morgex et La Salle Rayon 2019

Cave du Vin Blanc de Morgex et La Salle Rayon

2019
Valle d'Aosta (Italien)

Die Gegend zwischen den Ortschaften La Salle und Morgex, im Aostatal, ist die einzige in ganz Europa...

10,50

/ Fl. 0,75 L

Produktinfo: Cave du Vin Blanc de Morgex et La Salle Rayon 2019

Typ

Wein Weißwein

Herkunft

Rebsorten

Produzent

Alkoholgehalt i

12,5%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2019

Beschreibung

Die Gegend zwischen den Ortschaften La Salle und Morgex, im Aostatal, ist die einzige in ganz Europa, die authentische Crus auf einer Höhe von 1000 bis 1200 Metern über dem Meeresspiegel vorweisen kann. Die Herausforderung der heldenhaften Winzerkultur kommt hier zu einer altertümlichen Tradition hinzu, wobei die Weinberge in Pergola-Erziehung angebaut sind, um eine besseren Ausrichtung zu geniessen. Sie sind widrigen klimatischen Bedingungen ausgesetzt, welche Wind, Schnee und knappe Sonnenstunden beinhalten, doch in diesem Habitat gelingt es der Rebsorte Prié Blanc, sich in ihrer ganzen Fülle auszudrücken.

Diese Rebsorte passt sich den niedrigen Temperaturen und den mineralischen Böden der Gegend an, um eine sehr leckere Traube hervorzubringen, selbst nach einem kalten Sommer und starrer Ernte, mit einer relativ frühreifen Ernte, die versucht, dem ersten Frost zu entgehen. Es ist kein Zufall, dass die Gegend von Morgex eine der äusserst wenigen von Italien ist, der es gelingt, uns in auserwählten Jahrgängen mit göttlichen Eisweinen zu beschenken.

Rayon ist einer der Schätze dieses Anbaugebietes. Von leichter und delikater strohgelber Farbe und anregenden Kräuteraromen, mineralisch und von Zitrusfrüchten, ist dies ein optimaler Wein, um Aperitifs und Vorspeisen zu begleiten. Nach 5 Monaten in Edelstahlbehältern, versprüht er am Gaumen Frische, aber auch ein Reichtum und eine Üppigkeit, die überraschen, wenn man die Höhenlage seiner Herkunft bedenkt. Er verabschiedet sich mit einer angenehmen Erinnerung and Mandeln, die unweigerlich zu einem weiteren Schluck auffordert...

Zu folgendem Essen passend

Gebratene pilze / Mozzarella di bufala / Vellutata di funghi / Antipasti / Trota salmonata al cartoccio

Gaumen

  • FarbeGiallo paglierino / Luminoso / Tenue
  • Bouquet:Agrumi / Minerale / Mela / Erbe alpine / Mimosa
  • Gaumen:Fresco / Finale ammandorlato / Agile / Agrumato

Empfehlungen

  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 6º C und 8º C

Kundenrezensionen

2,0/5
1 Rezension
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
von: Frédéric (3.9.2017) - Jahrgang 2015

Déçu...

Un peu mou... Au regard de ce qui se fait en suisse et en savoie, il manque quelque chose dans ce millésimes... de la fraicheur ? de l'acidité ? Je ne sais pas ....

Andere ähnliche Produkte