Versand nach:
Deutschland
Sprache
WARENKORB
Kostenlose Lieferung ab 200 €
Cruor 2019
-15%

25,95

22,06

/ Fl. 0,75 L
(29,42 €/l)
  • 0
    Kostenlose Lieferung ab 200 €
  • Versicherung und Rückgabegarantie
  • 4.74/5 Bewertung von Trusted Shops

Datenblatt

TypRotwein
Region
Rebsorten
Produzent
AllergiehinweisEnthält Sulfite
Alkoholgehalti15,0%

Der Wein

Mit dem 2000 gegründeten Casa Gran del Siurana setzt Perelada auf die Böden des Priorats. In Bellmunt del Priorat gelegen, setzt sich die Kellerei aus zwei klar differenzierten Gütern zusammen: Casa Gran, 10 Hektar Gelände, das reich an Flussablagerungen ist, und wo sich die Installationen der Kellerei befinden, die früher den Kartäuser-Mönchen gehörten; und La Fredat, mit 40 Hektar Llicorella-Böden, die im Terrassenbau in verschiedenen Ausrichtungen und Höhenlagen angelegt sind, was den Trauben ein breites Nuancen-Spektrum verleiht.

Cruor entsteht in diesem Gut La Fredat und der mineralische Charakter der hiesigen Schieferböden prägt eindeutig die Persönlichkeit des Weins. Sie werden dies schon beim Öffnen und Einschenken merken, mit geschlossenen Augen: dies ist ohne jeden Zweifel ein Priorat. Und diejenigen, die eventuell noch Zweifel bezüglich der Einzigartigkeit dieses Terroirs haben, sollten auf die Zusammensetzung achten — neben den autochthonen Garnacha und Samsó, besitzt Cruor einen Anteil von Syrah. Nichtsdestotrotz machen die Persönlichkeit dieses Weins der Boden (der unverwechselbare Llicorella), das Klima (die mediterrane Hitze), die Umgebung, die Landschaft (die aromatischen Pflanzen, die ihren Duft im Glas verströmen)..., und auf jeden Fall das Terroir aus.

In ihrem optimalen Reifemoment von Hand geerntet, wird jede Rebsorte separat in Edelstahlbehältern gekeltert, bevor sie ihren Reifeprozess beginnen, der sich über 16 Monate in Fässern französischer Eiche und einem Fassungsvolumen von 225 Litern erstreckt, von denen 50 % neu sind und er Rest im zweiten Jahr. Das Ergebnis ist ein mineralischer und intensiver Wein, der sehr schön widerspiegelt, wie der Charakter der traditionellen Priorat-Weine ist, und sich zugleich modern und ernst präsentiert, wie dies von einer Kellerei der Gruppe Perelada zu erwarten ist; ein Priorat, bei dem wir die Reife der Frucht bewundern können, sowie eine wunderbare Säure und die Frische des Schiefers. Er ist überraschend und erfreulich einfach zu trinken; auf jeden Fall ein Priorat voller Typizität, frisch, seidenartig, fett, sehr empfehlenswert.

Wie schmeckt dieser Wein?

Farbe
Kirschrot / Intensiv / Dicht / Hohe Dichte
Bouquet
Frisch / Mediterrane Kräuter / Balsamische Noten / Würzige Noten / Fruchtige Aromen / Schwarze Frucht
Gaumen
Guter erster Auftritt / Reich / Abgerundet / Dicht / Frisch / Geschliffene Tannine / Elegante Tannine / Lang

Lagern oder trinken

Zwischen 16º C und 18º C servieren

Essen und Wein

Hühnchen mit Rosinen und Trockenpflaumen / Ente mit roter Beerensauce / Schweinebraten

Bewertungen und Auszeichnungen

200790 PN
PN: Peñín

Kundenrezensionen

4,6/5
7 Rezensionen
Jahrgang:

Vinifikation

Material zur WeinbereitungHolz
Reifungszeit16 Monate
Alter der FässerNeu und gebraucht
HolzartFranzösische Eiche

Andere Kunden kauften auch

Top-Verkäufe des Monats