Versand nach:
Deutschland
Sprache
WARENKORB
Bis -10% auf 3 packs die sie nicht verpassen solten!87s 0m 0s
Gramona Vi de Glass Riesling (0,37 L)

Gramona Vi de Glass Riesling

(0,37 L)
0,37 L
KLEIN- FLASCHEN
Ausverkauft

17,85

/ Fl. 0,37 L (48,24 €/l)

Wir können Ihnen eine E-Mail senden, falls wieder lieferbar oder wir andere Jahrgänge erhalten haben.

  • Kostenlose Lieferung ab 200 €
  • Versicherung und Rückgabegarantie
  • 4.74/5 Bewertung von Trusted Shops

Datenblatt

TypEiswein
Region
Rebsorten
Produzent
AllergiehinweisEnthält Sulfite
Alkoholgehalti9,5%

Der Wein

Gramona hat seine Vi de Glass im Jahre 1997 kreiert, auf der Suche nach der Essenz der Traube und mit dem Modell der exquisiten, deutschen Eisweine vor Augen. Ihre Süssweine von natürlicher Konzentration unterscheiden sich von den Eisweinen in erster Linie dadurch, dass das Einfrieren nicht am Rebstock stattfindet, sondern in der Bodega, in speziellen Kammern, die sich auf gleiche Art und Weise wie die berühmten avantgardistischen Küchen des Stickstoffs für ihre zauberhaften gastronomischen Kreationen bedienen.

Mit dem Ziel, die gesamte Essenz der Traube zum Ausdruck zu bringen, stellt Gramona ihren Vi de Glass Riesling aus spät geernteten Trauben her, die sie in zwei Kammern einfriert, die bei -15°C und mit der Hilfe von flüssigem Stickstoff arbeiten. Dies erhöht die Geschwindigkeit des Einfrierens der Trauben und die Homogenität des Ergebnisses. Der Most wird über eine länger als gewöhnliche Zeit vergoren, zweieinhalb Monate, wobei die erhöhte Konzentration von Zucker und eben dieser Prozess einen fruchtigen und sehr konzentrierten Wein hervorbringen, süss und erfrischend zugleich, reich an exotischen Aromen, der grenzenlos in dieser dicken und dunklen Glasflasche altern kann, die speziell dafür geschaffen wurde, seine Reifezeit zu schützen.

Vi de Glass Riesling ist ein Süsswein mit einer grossen aromatischen Ausdruckskraft: in der Nase herrscht seine Fruchtigkeit vor (Zitrusfrüchte, Mandarinen, Ananas und Birne), sowie ein blumiger Charakter vor einem subtilen Untergrund von Honig und aromatischen Kräutern. Am Gaumen hat er einen angenehmen Auftritt, ist seidig und umhüllend am Gaumen mit einem sehr erfrischenden Abgang, der die Süsse ausgleicht, und sie dabei nicht zu aufdringlich werden lässt. Er lässt sich optimal am späten Nachmittag trinken, wenn wir ihn in seinen jungen Jahren öffnen, zu Obstsalat, Schokotrüffeln... und als Dessertwein in jedem Fall; aber auch wunderbar zu kräftigen Käsesorten, Foie gras..., wenn er schon ein wenig gealtert ist.

Wie schmeckt dieser Wein?

Farbe
Gelb / Blass / Goldene Schimmer
Bouquet
Frisch / Blumige Aromen / Exotische Früchte / Pfirsich / Honig / Aromatische Kräuter / Mandarine / Ananas / Birne
Gaumen
Süss / Gut integrierte Säure / Seidig / Knackig / Ölig / Erfrischend

Lagern oder trinken

Zwischen 8º C und 10º C servieren

Essen und Wein

Feingebäck / Nachtische / Aperitifs / Zum allein geniessen / Obstsalat / Gänseleber / Weichkäse

Kundenrezensionen

5,0/5
1 Rezension

Das Weingut

Gramona

Gramona

Gramona ist eine der ruhmreichsten Weinkellereien in der Welt des Cavas und blickt auf eine langjährige Tradition bis ins Jahr 1850 zurück. In Sant Sadurní d'Anoia gelegen, gelingt es all ihren Produkten, die ganze Eleganz und Identität des in erster Linie mediterranen Terroirs zum Ausdruck zu bringen, und sich besonders durch die Exzellenz der langen Flaschenreifung zu definieren, der gemeinsame Nenner aller grossen Schaumweine der Welt. Gramona geniesst auch für ihre ruhigen...

>>