Versand nach:
Deutschland
Sprache
WARENKORB
Bis -10% auf 3 packs die sie nicht verpassen solten!87s 0m 39s
Empfehlung
Gramona III Lustros 2014

Gramona III Lustros

2014
Ein emblematischer Schaumwein
BIODYNAMISCH
94
PARKER

34,70

/ Fl. 0,75 L (46,27 €/l)
  • Kostenlose Lieferung ab 200 €
  • Versicherung und Rückgabegarantie
  • 4.74/5 Bewertung von Trusted Shops

Datenblatt

TypCava
Region
Rebsorten
Produzent
AllergiehinweisEnthält Sulfite
Alkoholgehalti12,0%
Produktion:60.000 Flaschen

Der Wein

Seine Persönlichkeit und seine lange, über 50-jährige Geschichte, machen den III Lustros zu einem emblematischen Schaumwein. Ein Wein, der das Ansehen der anspruchsvollsten Gaumen genießt. In diesem Wein zeigt sich die im Laufe der Zeit gewachsene Handwerkskunst, die es versteht, das gesamte Leben eines reizvollen Weinbergs in das Glas des glücklichen Weinliebhabers zu bringen.

Wie schmeckt dieser Wein?

Von intensivem Bouquet mit Noten von Reife aber auch Frische, besitzt er ein breites Spektrum an Aromen: Bratäpfel, süsse Birnen, reife Zitrusfrüchten, Grapefruitschale, verblühte Blumen und ein Hintergrund von mediterranen Kräutern, die an Fenchel und Rosmarin erinnern. Seine Crianzanoten fügen weitere zahlreiche Nuancen hinzu: Haselnüsse, Gebäck, Toastbrot, Brioche, Toffee... Am Gaumen tritt er kraftvoll und mit enormer Struktur auf. Seine Perle ist fein und cremig, und die vorhandenen Crianzanoten bestätigen gemeinsam mit kandierter Frucht und balsamischen Noten erneut seine tolle Qualität, Komplexität und sein Gleichgewicht.

Farbe
Strohgelb / Goldene Schimmer
Bouquet
Intensiv / Ausdrucksstark / Fruchtige Aromen / Reife Steinfrucht / Pfirsich / Aprikose / Apfel / Mediterrane Kräuter / Rosmarin / Thymian / Reifenoten / Trockenobst / Haselnüsse / Walnuss / Toastbrot / Kaffee / Würzige Noten
Gaumen
Kräftig / Strukturiert / Mineralische Noten / Blanciert / Cremig / Lang

Lagern oder trinken

Zwischen 8º C und 10º C servieren

Essen und Wein

Lebendig, erfrischend und sehr langanhaltend begleitet er unzählbare Zutaten und Zubereitungsarten, vom Aperitif bis hin zu Eintöpfen.

embutidos-y-jamon
Würst und Schinken
cocidos-y-potajes
Eintöpfe und Schmorgerichte
arroces
Reis
mariscos
Meeresfrüchte
pescados
Fisch
aves-y-carnes-blancas
Geflügel und helles Fleisch
carnes-rojas
Rotes Fleisch

Spanischer Schinken / Gänseleber / Kalte Fleischgerichte / Meeresfrüchte / Fisch / Helles Fleisch / Reisgerichte / Eintöpfe / Gemischte Paella / Baskischer Thunfischeintopf / Risotto

Bewertungen und Auszeichnungen

201494 PK
201293 PK95 PN
201093+ PK
200793 PK94 PN
200693 PK93 PN
200595 PK92 PN
PK: ParkerPN: Peñín

Weinkritiker BewertungenBewertungen von Parker

The 2012 Brut Nature III Lustros was cropped from a very low-yielding year after an extremely dry winter and the implementation of cover crops in the vineyards that resulted in 30% to 35% less grapes. But it was not an extreme year like 2003 or 2015, and the wine is fresher and balanced. This has great aromatic complexity, with balsamic notes, hints of petrol, beeswax, nuts and pollen. Dry, with a touch of bitterness, it's vertical and long, ending very dry and with tiny bubbles. It's more restrained and young and less exuberant than warmer years; this is more in line with 2010, more on the elegant side. The cork allows for a little more exchange, and they start with more pressure here, because it loses more. But it's super integrated and fills your mouth in a silky way. It's a blend of 65% Xarello and 25% Macabeo that matured with the lees in the bottle, which was closed with a cork stopper (rather than a crown stopper), for no less than 87 months. No sugar was added when it was disgorged. 61,000 bottles produced. The bottle I tasted was hand disgorged in February 2019.

— Luis Gutiérrez (30.8.2019)Robert Parker Wine Advocate Jahrgang 2012 - 93 PARKER

Kundenrezensionen

4,7/5
16 Rezensionen
Jahrgang:

Vinifikation

Handlese, Sortiertisch, Traubenannahme durch Nutzung der Schwerkraft und Pressung ganzer Trauben. Nach der ersten Gärung im Tank reift dieser Schaumwein über 84 Monate in mit Korken verschlossenen Flaschen, was eine längere Reifezeit möglich macht. Am Schluss werden die Flaschen von Hand in Rüttelpulten gerüttelt und degorgiert. Wie es sich für einen guten Brut Nature gehört, wird kein Zucker hinzugefügt.

Reifungszeit84 Monate

Weinberg

Font de Jui

Die Basis liefert eine Coupage aus Xarel·lo und Macabeo von der Finca Font de Jui, eine Parzelle aus lehmhaltigen Böden mit sandigem Substrat am Ufer des Anoia, die von hügeligen Pinienwäldern von der Nachmittagssonne geschützt wird. Die Parzelle wird ohne den Einsatz von Unkraut- oder Schädlingsbekämpfungsmittel nach biodynamischen Prinzipien bewirtschaftet und ist von spontanem Pflanzenwuchs bedeckt, alles mit dem klaren Ziel, die Artenvielfalt zu erhalten.

BodenLehm- und kalkhaltig / Sand
KlimaMediterran
OrientierungSüden
Oberfläche22,00 Hektar

Das Weingut

Gramona

Gramona

Gramona ist eine der ruhmreichsten Weinkellereien in der Welt des Cavas und blickt auf eine langjährige Tradition bis ins Jahr 1850 zurück. In Sant Sadurní d'Anoia gelegen, gelingt es all ihren Produkten, die ganze Eleganz und Identität des in erster Linie mediterranen Terroirs zum Ausdruck zu bringen, und sich besonders durch die Exzellenz der langen Flaschenreifung zu definieren, der gemeinsame Nenner aller grossen Schaumweine der Welt. Gramona geniesst auch für ihre ruhigen...

>>