WARENKORB
Inama Colli Berici Carmenere Carminium 2017

Inama Colli Berici Carmenere Carminium

2017
BIO-WEIN

Das Unternehmen von Stefano Inama ist seit 1967 aktiv und sehr erfolgreich, und zählt momentan zu de...

Lesen Sie mehr

20,55

/ Fl. 0,75 L (27,40 €/l)

Wein Inama Colli Berici Carmenere Carminium 2017

Produzent

Alkoholgehalt i

14,0%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2017

Beschreibung

Das Unternehmen von Stefano Inama ist seit 1967 aktiv und sehr erfolgreich, und zählt momentan zu den höchst bewerteten Häusern des Soave. Es besitzt eine wunderschöne Terrassierung auf dem Monte Foscarino, einer der bedeutendsten Cru der Denomination, des Weiteren wird das Gebiet der Berici - Hügel optimal bearbeitet. Das Weingut Soave auf Basalt vulkanischen Ursprungs widmet sich natürlich der Garganega-Traube, die mit der traditionellen veronesischen Laube gezüchtet wird. Auf den Berici - Hügeln hingegen lebt Stefano Inama seine Kreativität im Rotwein mit den Carmenère-Trauben in Symbiose mit diesem lehmigen Boden aus.

Als ein Unternehmen unter biologischer Führung inspiriert sich Inama bei den eigenen schönen Etiketten am 15. und 16. Jahrhundert. Die Weine sind extrem territorial, von der reichen Schmackhaftigkeit des Soave Vin Soave bis zum weicheren und feineren Vigneti di Foscarino. Ausschlaggebend ist auch die Rolle internationaler Rebsorten, die im Soave-Gebiet eine ausgezeichnete vulkanische Interpretation finden, beginnend beim Sauvignon Vulcaia Fumé. Die Rotweine von den Berici-Hügeln beeindrucken durch ihre Eleganz und Weichheit, vom rustikaleren und entschlossenen Carmenère Più bis hin zum Bradisismo, mit süßeren und geschliffenen Tanninen, knackig und lebhaft.

Apropos Carmenère, Carminium ist der Neuankömmling im Hause Inama. Ein schöner Colli Berici DOC, der eine Hommage an eines der italienischen Terroirs ist, wo der Kleine aus dem Bordeaux-Haus die großartigsten Ergebnisse erzielt. Carminium, aus ausschließlich Trauben, die in der Gemeinde Oratorio di San Lorenzo kultiviert werden, ist in seiner Reinheit eine unmittelbare Annäherung an Carmenere, ohne Komplexität und Finesse auszulassen. Durch den aufgrund der Wälder dieses unglaublichen, fast ursprünglich gebliebenen Ortes entstandene Lehm, entsteht ein einzigartiger Wein. Dunkelrot mit blau-violetten Reflexen. Er zeigt sich intensiv, mit Düften von aromatischen Kräutern und Gewürzen, dunkler Frucht und samtweichen Tanninen. 12 Monate in Barrique-Fässern, 20% neu und 80% gebraucht, machen aus ihm in jeder Hinsicht einen faszinierenden Riserva, prächtig, aber straff und erfreulich im Geschmack. Er ist der perfekte Begleiter zu Gegrilltem, Schweinefleisch oder einer köstlichen Wurst- und Käseplatte.

Zu folgendem Essen passend

Costine di maiale / Tagliere di salumi / Formaggio a media stagionatura / Grigliata mista

Herstellung

BIO-WEIN

    Gaumen

    • FarbeRosso rubino / Cupo / Riflessi violacei
    • Bouquet:Erbe aromatiche / Speziato / Caratteristico / Frutti a bacca nera / Intenso
    • Gaumen:Avvolgente / Coerente / Ricco / Tannino dolce / Intenso

    Empfehlungen

    • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 16º C und 18º C

    Kundenrezensionen

    4,0/5
    1 Rezension
    5 Sterne
    0
    4 Sterne
    1
    3 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
    1 Stern
    0
    von: riccardo riboldi (2.12.2020) - Jahrgang 2016

    Sorprendente

    Interpretazione straordinaria di di Carmenere di azienda Inama sui colli Berici. Cantina super interessante e vino che non delude.

    Wein aus Inama

    Inama

    Das Unternehmen von Stefano Inama ist seit 1967 aktiv und sehr erfolgreich, und zählt momentan zu den höchst bewerteten Häusern des Soave. Es besitzt eine wunderschöne Terrassierung auf dem Monte Foscarino, einer der bedeutendsten Cru der Denomination, des Weiteren wird das Gebiet der Berici - Hügel optimal bearbeitet. Das Weingut Soave auf Basalt vulkanischen Ursprungs widmet sich natürlich der Garganega-Traube, die mit der traditionellen veronesischen Laube gezüchtet wird. ...

    Alle Weine von Inama ansehen