RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
93+ Parker-Punkte für nur 9,10 Euro! -15% auf Ultreia Saint Jacques 2018 . NUR HEUTE!18s 2m 52s
Jermann Pinot Grigio 2019

Jermann Pinot Grigio

2019
Venezia Giulia (Italien)

Jermann Pinot Grigio ist ein intensiver und einladender Weißwein. Es hat eine intensive strohgelbe F...

Verfügbar in 5 Tagen

18,95

/ Fl. 0,75 L

Produktinfo: Jermann Pinot Grigio 2019

Typ

Wein Weißwein

Weinregion

Venezia Giulia (Italien)

Rebsorten

Produzent

Alkoholgehalt

13,0%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2019

Beschreibung

Jermann Pinot Grigio ist ein intensiver und einladender Weißwein. Es hat eine intensive strohgelbe Farbe mit einer zarten antiken rosa Nuance. Die Nase strahlt ein intensives, breites, fruchtiges Aroma mit ausgezeichneter Nachhaltigkeit aus. Im Mund ist der Geschmack trocken, weich, harmonisch und vollmundig. Es passt gut zu Fischsuppen, gegrillten Meeresfrüchten und Zubereitungen auf der Basis von Champignons und Steinpilzen. Außergewöhnlich in Kombination mit Lasagne, gemischt mit Tintenfischtinte und gewürzt mit Garnelensauce.

  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 6º C und 8º C

Kundenrezensionen

4,5/5
2 Rezensionen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: Italvinus Client (4.7.2018) - Jahrgang 2017

Always great taste

When i was first served this wine in Spain i was so impressed, that I revisited the Restaurant the next day, not so much for the food but to drink another bottle of this marvellous wine

von: MK (3.2.2018) - Jahrgang 2016

superior

This is a superior pinot grigio. Mineral notes with full body and has some acidity and fruit. I will be ordering more bottles of this for sure.

Jermann

Jermann

Jermann ist die Geschichte einer Leidenschaft, die von weit her kommt. Anton Jermann, der Gründer, verlässt die österreichische Weingegend Burgenland und dann die Weinberge Sloweniens, um in Friaul Julisch Venetien Wurzeln zu schlagen. Es ist das Jahr 1881. Hier führt er sein Geschäft mit dem Wein, zusammen mit Silvio Jermann fort, dessen Genialität und Fantasie in den siebziger Jahren für einen epochalen Wendepunkt sorgen und das Unternehmen an die Spitze Italiens und dann ...