WARENKORB
RotweinWeißweinSchaumweinAndere WeineAngeboteWeinpaketeRegionen
Maius Clàssic 2017

Maius Clàssic

2017
Priorat (Spanien)

Maius ist der Hauptwein der Bodega, die sich im nördlichsten Teil des Herkunftsgebietes befindet, in...

Lesen Sie mehr

16,20

/ Fl. 0,75 L (21,59 €/l)

Maius Clàssic 2017

Produzent

Alkoholgehalt i

14,5%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2017

Beschreibung

Maius ist der Hauptwein der Bodega, die sich im nördlichsten Teil des Herkunftsgebietes befindet, in der Ortschaft Morera de Montsant. Maius ist, kurz und knapp gesagt, ein Wein von klassischem Verschnitt. Er ist weitläufig als Maius Clàssic bekannt, einer Eigenschaft, die zwar nicht auf dem Etikett vermerkt ist, sich aber im Wein bemerkbar macht.

Maius ist ein klassischer Wein im weitesten Sinne, einer jener Weine, die wir zu jeder Zeit servieren können und wissen, dass er uns aufgrund seiner Qualität nicht enttäuschen wird, einer jener Weine, der aufgrund seiner Einfachheit — verstehen Sie hier Einfachheit bitte als Authentizität, Ehrlichkeit, ohne grosses Design noch konkrete Ziele, oder Ansprüche — begeistert. Einer jener Weine, die keine unangenehmen Überraschungen mit sich bringen, die gut sind und noch dazu etwas Vertrautes haben, Weine, auf die wir uns verlassen können, und die zu fast allem passen, vor allem zu Gerichten traditioneller Küche, in diesem Fall von Reisgerichten über leckere Canneloni, bis hin zu Schmorgerichten, Braten, oder einem lecker belegten Brot mit Schinken, gegrillten Fleisch mit Alioli oder gegrillten Lauchzwiebeln mit der klassischen Mandelsauce "Romesco". Ein Traum!

In Maius finden wir all diese Terzärnoten vor, die einen Klassiker so stark definieren, Leder und fettige Noten wie die von gereiftem Käse, Aromen von frisch gebackenem Brot und Tabak, aber auch Primärnoten, sowohl in der Nase als auch am Gaumen, wobei wir die Reife und die Saftigkeit der Frucht geniessen, die weder zu süss noch zu bitter ist, sondern wunderbar ausgeglichen und von der Landschaft begleitet wird: mit Aromen von Erde und trockenem Brennholz. Maius besitzt nicht die Eleganz jener so raffinierten Priorat-Weine, noch die Rustikalität anderer, er ist ein Priorat von klassischem Stil mit allem, was dazu gehört: reif, saftig, tief, vollmundig, mineralisch, gekonnt gemacht und sehr lecker, was uns einen tollen Geschmack im Mund zurücklässt, mit einem Nachgeschmack nach Erde und leichten Noten von eingelegter Frucht. Davon sollte man stets eine Flasche auf Lager haben, um sie mit Freunden und Familie zu geniessen.

Zu folgendem Essen passend

Kalbfleisch mit pilzen / Reisgerichte / Lamm / Truthahn / Schokolade / Lasagne / Wildeintopf / Cannelloni / Ente mit roter beerensauce / Hühnchen mit rosinen und trockenpflaumen / Traditionelle küche / Gegrilltes fleisch / Calçots mit romesco / Pa amb tomàquet

Empfehlungen

  • Optimale Serviertemperatur:Zwischen 15º C und 17º C

Kundenrezensionen

4,0/5
2 Rezensionen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
von: Joanet (5.11.2019) - Jahrgang 2015

Priorat con nivel

Un excelente tinto crianza en que su relación calidad - precio esta muy decantado hacia la calidad del propio producto.

von: belen (12.2.2017) - Jahrgang 2013

sensacional

despues de respirar media hora , llena todas las expectativas del corte. habituada a beber cortes Chilenos con syrah y carignan estaba deseando probar los vinos del priorat en mi paso por España y tengo que fekicitar al enologo porque consigue trnasmitir en el vino la personalidad del Cariñena, apoyado en la garnacha, uva invatible del Mediterraneo combinandose con la Cabernet sauvignon pra redondear a la perfeccion el vino.