WARENKORB
Pegaso Zeta 2018

Pegaso Zeta

2018
91+
PARKER

Die Compañía de Vinos Telmo Rodríguez wurde auf der Grundlage von Reisen gegründet, bei denen ein La...

Lesen Sie mehr

15,40

/ Fl. 0,75 L (20,53 €/l)

Wein Pegaso Zeta 2018

Produzent

Alkoholgehalt i

14,5%

Flaschengrössen und Jahrgang

0,75 L - 2018

Beschreibung

Die Compañía de Vinos Telmo Rodríguez wurde auf der Grundlage von Reisen gegründet, bei denen ein Land mit erstaunlicher Vielfalt und großem landschaftlichen Reichtum entdeckt wurde, das einzigartig auf der Welt ist. Diese Reisen und die Studie der Arbeitsweise unserer Vorfahren sind die Grundlagen seiner Arbeit: er verwendet nur einheimische Sorten aus ursprünglichen Gebieten, stellt vergessene Weinberge wieder her, macht die besten Gebiete aus und erzeugt Terroirweine, die historische Rebflächen auf möglichst natürliche Weise interpretierten.

Pegaso wurde 1999 im Rahmen eines Projekts in der Sierra de Gredos gegründet, bei dem alte Grenache-Stöcke entdeckt wurden und ihr Überleben an einem so extremen Ort wie Cebreros, einer der letzten in Spanien registrierten Herkunftsbezeichnungen, gewährleistet wurde. Dort kaufte die Firma ihren ersten Weinberg, einen vergessenen und schwierigen Arbeitsplatz, an dem kostbare Grechane-Stöcke in mehr als 1000 Metern Höhe überlebt hatten. Die Schieferader von Arrebatacapas, der einzigen in ganz Gredos, ließ sie die Möglichkeit eines großartigen Weins erahnen.

20 Jahre später entstand Pegaso Zeta, ihr einfachster und zugänglichster Wein, der aus den Grenache-Trauben alter Bio-Rebstöcke einiger ihrer Lieferanten hergestellt wird. Die Ernte erfolgt manuell und der Wein reift nach der Gärung 6 Monate in französischen 500-Liter-Fässern, um danach weitere 6 Monate in Edelstahltanks ausgebaut zu werden. Seine Einfachheit beeinträchtigt seine Persönlichkeit in keiner Weise – der kleine des Hauses ist ein ganz großer Wein.

Im Glas hat er eine granatrote Kirschfarbe von mittlerer bis geringer Farbintensität und durchscheinende, dichte Tropfen. Das nicht sehr intensive Geruchsbouquet besteht aus reifen roten Früchten, balsamischen Noten wie Lorbeerblatt, leichten Gewürzen, erdigen Nuancen, die ihn etwas rustikal erscheinen lassen, und mineralischen Aromen, mit denen der Granit und der Schiefer von Gredos zum Vorschein kommen. Im Mund ist er ein wahrer Genuss – intensiv, frisch und profund. Ein leicht bitteres Aroma, in dem geröstete Noten, rote Früchte und seidige Tannine hervorstechen, und wieder diese wohlige Rustikalität, die uns zu einem weiteren Glas einlädt. Zögern Sie nicht ... Pegaso Zeta ist ein lohnendes Wagnis.

Weinberg

  • Boden:Schiefer / Granit
  • KlimaKontinental

Herstellung

  • Reifungszeit:6 Monate
  • HolzartFranzösische eiche